Springe zum Inhalt

Kreisstraße zwischen Heringen und Kaltenholzhausen wird gesperrt

Limburg-Weilburg. Die Kreisstraße 505 zwischen Heringen und Kaltenholzhausen wird im Auftrag des Landkreises Limburg-Weilburg saniert. Die Bauarbeiten finden in der Zeit vom 2. bis 9. September 2020 statt. Während dieser Zeit ist die direkte Verbindung zwischen den beiden Orten für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitung des Verkehrs erfolgt über die Kreisstraße 505 – Bundesstraße 417 – Kirberg – Landesstraße 3022 beziehungsweise in umgekehrter Reihenfolge. © Landkreis Limburg-Weilburg