Springe zum Inhalt

Konzert mit dem Ensemble Sonamento in der Berger Kirche

Für das letzte Konzert der diesjährigen Konzertreihe am Sonntag, den 06.10.2019 um 17:00 Uhr in der Berger Kirche konnte der Freundeskreis Berger Kirche e.V. das Ensemble Sonamento gewinnen. Das „Ensemble Sonamento“ unter der Leitung von Jakob Deckers ist der jüngste Chor ehemaliger Limburger Domsingknaben und wurde im April 2017 gegründet. Die jungen
Sänger möchten so, auch über ihre Zeit der musikalischen Ausbildung bei den Limburger Domsingknaben hinaus, der Chormusik und anspruchsvoller Chorliteratur, ihren Freunden
als auch ihren musikalischen Wurzeln verbunden bleiben. Der Männerchor gestaltete bereits Auftritte in Dietkirchen, im Limburger Dom und in der Region Limburg/Westerwald
und steht damit in der langen Tradition der Ehemaligenchöre der Limburger Domsingknaben. Im Mai 2019 nahm der junge Chor erfolgreich am Wettbewerb des 2. Limburger
Männerchorfestivals teil und erhielt ein Gold-Diplom in der offenen Kategorie sowie einen Sonderpreis für die beste Interpretation eines zeitgenössischen Chorwerks. Das Ensemble präsentiert beim Konzert in der Berger Kirche einen Querschnitt durch die musikalische Zeitgeschichte. Angefangen bei traditionellen geistlichen und weltlichen Werken bis hin zu modernen Werken wird der Zuhörer mitgenommen auf eine Reise durch verschiedene Genres. Dabei wechseln sich zeitgenössisch interpretierte klassische Werke, alt wie neu, mit außergewöhnlichen A-Capella-Arrangements moderner Pop und Folk Songs ab.

Der Freundeskreis Berger Kirche lädt alle Interessierten zu diesem Konzert ein. Der Eintritt ist wie immer frei – am Ende der Veranstaltung wird um eine Spende gebeten.

© Freundeskreis Berger Kirche e.V. · Kurt Schneider