Springe zum Inhalt

Kommt jetzt die Schule ohne Noten? – Joachim Veyhelmann kommt zur 14. Kneipendiskussion der JU Hadamar

Hadamar. Die neue schwarz-grüne Koalition in Hessen steht und viele Schülerinnen und Schüler hoffen: Kommt jetzt die Schule ohne Noten? Hoffen sie zu Recht? Und ist eine Schule ohne Noten überhaupt eine gute Sache, auf die es zu hoffen gilt?

„Die Meinungen zu einer Schule ohne Noten gehen in der Gesellschaft weit auseinander. Wir möchten die Möglichkeit bieten, sich direkt mit einem Landespolitiker darüber auszutauschen.“, so der Vorsitzende der Jungen Union (JU) Hadamar, Jonas Metzner. Die JU Hadamar lädt daher für Donnerstag, den 14. Februar 2019 ganz herzlich zu ihrer 14. „Kneipendiskussion“ ein. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in der „Stadtschänke Hadamar“ (Neumarkt 2, 65589 Hadamar).

Der CDU-Landtagsabgeordnete Joachim Veyhelmann wird an diesem Abend erklären, wie sich die Bewertung an hessischen Schulen in Zukunft verändern könnte, was er selbst über eine Schule ohne Noten denkt und wie es im Rahmen der Koalitionsverhandlungen nach der Landtagswahl überhaupt zu dieser Entscheidung kam. „Wie immer sind alle Interessierten aus Hadamar, Dornburg und der Umgebung eingeladen, mitzudiskutieren, diesmal natürlich besonders Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern.“, so Metzner. Die Veranstaltung und weitere Informationen zur JU Hadamar finden sich auf www.facebook.de/juhadamar. © JU Hadamar