Springe zum Inhalt

Körperverletzung mehrere Personen in Schaumburger Str

Körperverletzung in 65549 Limburg Schaumburger 
Straße, Einmündung der Rudolf-Schuy-Straße Sonntag, 11.11.2018, gg. 
06:30

Aus welchen Gründen auch immer gerieten am Sonntag, in den frühen 
Morgenstunden gegen 06:30 h, mehrere Personen in Limburg in der 
Schaumburger Straße in Streitigkeiten. Die Meinungsverschiedenheit 
wandelte sich unmittelbar in eine handfeste Auseinandersetzung. Am 
Ende gab es einen 19.-jährigen Verletzten aus Limburg und einen 
22.-jährigen Verletzten aus Dehrn. Beide junge Männer wurden ihren 
Angaben zu Folge von vier anderen, ihnen vollkommen unbekannten, etwa
gleichaltrigen Männern, grundlos auf dem Heimweg angegangen und 
angegriffen. Die Geschädigten wurden durch Boxhiebe und Fußtritte 
verletzt und mussten durch Hinzuziehung eines Krankenwagens zur 
ambulanten Versorgung in das Krankenhaus Limburg verbracht werden. 
Nach der kurzen heftigen Attacke gegen die Geschädigten flüchteten 
die vier Tatverdächtigen unerkannt zu Fuß in Richtung Kalkwerk Diez. 
Nach Angaben der Verletzten wären drei der Täter von 
mitteleuropäischem Aussehen her gewesen. Bei dem vierten Mann soll es
sich um einen Südländer mit Vollbart gehandelt haben. Ermittlungen 
der Polizei und die Fahndung nach den flüchtigen Tätern verliefen 
bisher ergebnislos. Etwaige Zeugen werden gebeten sachdienliche 
Hinweise an die Polizei Limburg über Tel.-Nr.: 06431 / 9140-0 zu 
melden.

(C) PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen