Springe zum Inhalt

Klaus-Peter Willsch lädt alle Erstklässler ein

Am Donnerstag, 09. August ab 14h freier Eintritt für Abc-Schützen/Ministerpräsident Volker Bouffier kommt

Am Donnerstag, den 09. August 2018, können alle frisch eingeschulten Kinder mit einer Begleitperson auf Einladung des direkt gewählten Bundestagsabgeordneten für den Wahlkreis Rheingau-Taunus/Limburg, Klaus-Peter Willsch, kostenfrei den Familienpark Taunus Wunderland besuchen. Einzige Voraussetzung für den Gratis-Zugang ist, dass die Kinder ihre Schultüte mitbringen oder sich mit einem Bild von ihrer Einschulung ausweisen können. Auch CDU-Mitglieder mit Kindern oder Enkeln (bis 14 Jahre) haben an diesem Tag freien Eintritt. Der Mitgliedsausweis ist vorzuzeigen. Als Ehrengast begrüßen wir den CDU-Spitzenkandidaten und Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier. Ab 14.00 Uhr heißen wir alle Erstklässler und Ihre Begleitperson willkommen. Der Park hat an diesem Tag eine Stunde länger, also bis 19.00 Uhr, geöffnet.

Den Besuchern des Taunus Wunderlandes steht Volker Bouffier ab ca. 14:30 Uhr an diesem Tag in Onkel Bennos Futterscheune „Auf eine Currywurst mit Volker Bouffier“ zum Gespräch zur Verfügung.

Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Willsch freut sich auf das Event: „Das hat sich zu einer schönen Tradition entwickelt. Wir sind froh, auch den diesjährigen Erstklässlern der Region diese Veranstaltung zu ihrer Einschulung ermöglichen zu können und danken der Eigentümerfamilie Otto Barth für die Zusammenarbeit.“ © Klaus-Peter Willsch