Springe zum Inhalt

Klassenraum in Bad Camberger Schule beschädigt, Mit Drogen und ohne Führerschein unterwegs,Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Klassenraum in Bad Camberger Schule beschädigt--
Vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag gelangten die 
Beschuldigten auf unbekannte Weise in die Taunusschule Bad Camberg. 
Hier wurden zum Teil Mobiliar und andere Einrichtungsgegenstände 
beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 5000 EUR. Etwaige 
Hinweise bitte an die Polizei in Limburg unter 06431/9140-0.

--Mit Drogen und ohne Führerschein unterwegs-- Am frühen 
Sonntagmorgen, gegen 04.00 Uhr, fiel einer Polizeistreife auf der B 
49, Höhe Beselich, ein PKW auf, welcher durch die Beamten 
kontrolliert wurde. Bei dem 31-jährigen Limburger wurde der Konsum 
von Alkohol und Drogen festgestellt; außerdem war er nicht im Besitz 
eines Führerscheins. Auf der Dienststelle wurde ihm eine Blutprobe 
entnommen; entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

--Motorradfahrer bei Unfall verletzt- Am Samstagabend um 18.15 Uhr
ereignete sich in der Weilburger Wilhelmstraße ein Verkehrsunfall bei
dem der 17-jährige Fahrer eines Kleinkraftrades verletzt wurde. Nach 
ersten Ermittlungen übersah der 42-jährige PKW Fahrer, welcher die 
Wilhelmstraße befuhr, den Kradfahrer. Dieser kam zu Fall und musste 
in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand ein Sachschaden 
von ca. 2.500 EUR.

(C) PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen