Springe zum Inhalt

Kindergarten St. Maximin unterstützt aktiv die Kampagne „Sauberhaftes Hessen“

Am Freitag, den 2. Oktober 2020, fand in ganz Hessen der Kita-Umwelt-Aktionstag im Rahmen der Kampagne „Sauberhaftes Hessen“ statt. Kindergartenkinder sammelten leichtfertig weggeworfene Abfälle ein. Zahlreiche hessische Kindergärten waren an diesem Tag mit viel Spaß bei der Sache und zeigten den Erwachsenen, dass richtig entsorgte Abfälle auch zu einem konsequenten Umweltschutz gehören. Auch die Kinder aus dem Kindergarten St. Maximin der Gemeinde Brechen machten sich gut ausgerüstet, mit Handschuhen und Greifzangen auf den Weg, um den Müll in Feld, Wald und Wiese einzusammeln. Gemeinsam haben sie den großen, schweren Sack mit Müll zum ordnungsgemäßen Entsorgen mit in den Kindergarten genommen. Eine tolle, beispielhafte Aktion des Kindergartens St. Maximin, denn Umweltschutz gehört unbedingt zur frühkindlichen Bildung dazu. © Gemeinde Brechen