Springe zum Inhalt

Kennzeichendiebstahl, VU mit leichtverletzter Person

Kennzeichendiebstahl:

TO: 65549 Limburg, Wiesbadener Straße in der Eppenau TZ: Donnerstag, 06.08.2020, 09:15 Uhr bis Freitag, 07.08.2020, 07:00 Uhr

Die 62jährige Geschädigte aus Linter hatte ihren Pkw ordnungsgemäß auf dem Parkplatz der ehemaligen Freizeitstätte in der Eppenau abgestellt. Im Tatzeitraum wurden von dem braunen Toyota Proace City beide amtliche Kennzeichen, LM-HC 658, entwendet.

Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg, unter der Telefonnummer 06431-91400, in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfallflucht

TO: 35781 Weilburg, Odersbacher Weg 1 TZ: Freitag, 07.08.2020 in der Zeit von 12:30 Uhr bis 14:15 Uhr

(JB)Eine Verkehrsteilnehmerin aus Weilmünster hatte ihren Pkw, einen schwarzen Mitsubishi Colt, am Freitag, 07.08.2020, in der Zeit von 12:30 Uhr bis 14:15 Uhr auf dem Parkplatz der Kreissparkasse Weilburg abgestellt. In diesem Zeitraum wurde der Pkw vermutlich durch ein weiteres Fahrzeug beschädigt. Der Verursacher bzw. die Verursacherin kümmerte sich jedoch nicht um den entstandenen Schaden und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen des Vorfalls werden daher gebeten sich unter der Rufnummer 06471-93860 mit der Polizeistation in Weilburg in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

TO: 35781 Weilburg Limburger Straße / Spielmannstraße TZ: Freitag, 07.08.2020 gegen 14:30 Uhr,

(JB)Ein 85jähriger Verkehrsteilnehmer aus der Gemeinde Waldbrunn beabsichtigte mit seinem Pkw Ford Focus von der Spielmannstraße aus in den Kreisverkehr zur Limburger Straße in Weilburg einzufahren. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 61jährigen Weilburgers, der sich mit seinem Kraftrad bereits im Kreisverkehr befand, sodass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Der Zweiradfahrer stürzte infolge des Unfalls und zog sich glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden