Springe zum Inhalt

Jörg Sauer überreicht Förderbescheid in Höhe von 150.000 Euro

Limburg-Weilburg. Der Erste Kreisbeigeordnete Jörg Sauer hat einen Zuwendungsbescheid für 16 Projekte in Höhe von 150.000 Euro überreicht. 16 Projekte mit einem Gesamtvolumen von 210.000 Euro fördert der Landkreis Limburg-Weilburg aus Mitteln der Europäischen Union. Dementsprechend groß war die Freude beim Vorsitzenden des Vereins Regionalentwicklung, Helmut Jung, als er den Förderbescheid in Höhe von 150.000 Euro aus den Händen des Ersten Kreisbeigeordneten Jörg Sauer im Beisein von Martina Donnert vom Regionalmanagement entgegennehmen konnte. „Gut für den Kreis, gut für die Städte und Gemeinden, gut für die Menschen“, betonten Sauer, Jung und Donnert bei der Vorstellung der zahlreichen Förderprojekte.

Im Jahr 2015 wurde der Landkreis Limburg-Weilburg als LEADER-Region anerkannt. Damit standen Fördergelder in Höhe von über zwei Millionen Euro zur Verfügung, die ganz gezielt für gebietsbezogene Projekte auf Basis einer vorab erstellten regionalen Entwicklungsstrategie (REK) eingesetzt werden konnten. 2019 wurde den LEADER-Regionen zusätzlich ein Regionalbudget in Höhe von 250.000 Euro zugewiesen. Im Gegensatz zum EU-Förderprogramm LEADER ist das Regionalbudget auf kleinere, kurzfristig umsetzbare Projekte ausgerichtet. Es zielt darauf ab, Projekte ab einem Auftragswert von 1.000 bis maximal 20.000 Euro mit einem äußerst lukrativen Fördersatz in Höhe von 80 Prozent zu unterstützen. Antragsteller können Vereine, Verbände, Stiftungen sowie juristische und natürliche Personen sein.

So auch im Landkreis Limburg-Weilburg: Den Dorf- oder Brunnenplatz mit Sitzgelegenheiten und anderen Ausstattungselementen zum Treffpunkt für Bürgerinnen und Bürger machen, moderne Veranstaltungstechnik für Mehrgenerationenräume oder Kulturscheunen, Projekte zur Kulturgeschichte der Dörfer – die eingereichten Ideen zum Regionalbudget waren vielfältig. „Insbesondere für Vereine ist dieses Programm ein perfektes Förderinstrument, was die Anzahl von insgesamt zehn Vereins-Projekten deutlich belegt“, erklärte Helmut Jung abschließend.   © Landkreis Limburg-Weilburg