Springe zum Inhalt

Jobcenter bietet Frauen interkulturellen Austausch

,Café Oase' im ,Müze' Limburg öffnet jeden 1. Und 3 Montag im Monat . Teilnehmerinnen bestimmen Angebote zum Thema Gesundheit selbst

Mit dem ,Café Oase' bietet das Jobcenter Limburg-Weilburg ab sofort Frauen aller Nationen ein offenes Angebot mit dem Schwerpunkt Gesundheit. Die Teilnehmerinnen sind eingeladen, sich in angenehmer Atmosphäre, bei einer Tasse Tee oder Kaffee auszutauschen. Auch Bewegungsübungen, gemeinsames Kochen oder Vorträge von Expertinnen stehen auf dem Programm, welches die teilnehmenden Frauen nach ihren Wünschen und Interessen mitgestalten.Das ,Café Oase' findet ab sofort jeden 1. und 3. Montag im Monat von 15 bis 17 Uhr im Familienzentrum ,Müze' Limburg, Hospitalstraße 10, statt. Kinder können mitgebracht werden. Grundkenntnisse der deutschen Sprache im Verstehen und Sprechen sind erforderlich. Anmeldungen werden vom Büro des Familienzentrums unter der Rufnummer 06431 9754440 oder per Mail (info@muetterzentrum-limburg.de) entgegengenommen. Es gilt die 3G-Regel, ein Nachweis ist vorzulegen. Das Angebot ist kostenlos und Teil des Projekts "Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung in der kommunalen Lebenswelt" im Rahmen des GKV-Bündnisses für Gesundheit. Es wird gefördert durch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) im Auftrag und mit Mitteln der gesetzlichen Krankenkassen. Träger der Umsetzung ist die Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. © Agentur für Arbeit Limburg-Wetzlar