Springe zum Inhalt

Infos zur Glasfaserplanung in Brechen von Bürgermeister Groos

Folgende Info der Deutschen Glasfaser wird derzeit bekannt gemacht:
„Die Planungen für den Glasfaserausbau in Niederbrechen, Oberbrechen und Werschau laufen weiterhin auf Hochtouren.
Ein reibungsloser und fachgerechter Ausbau ist daher oberste Priorität für uns. Für den Ausbau sind verschiedenste Genehmigungen seitens der Gemeinde oder aber auch anderer Behörden und Unternehmen notwendig. Dies kann einige Zeit mit sich bringen, bis die Fachstellen eine Genehmigung aussprechen können.

Wir werden Sie über alle weiteren Schritte während der Bauphase informieren und halten Sie selbstverständlich regelmäßig auf dem Laufenden.“

Seitens der Gemeinde wird alles Nötige getan, um schnell mit dem Ausbau zu beginnen. Wir stehen hier mit der Bauabteilung der Deutschen Glasfaser in einem sehr engen Kontakt, so Bürgermeister Frank Groos. Ehe es dann „richtig losgeht“ wird es noch einen Bau-Informationsabend“ geben, vermutlich per Videokonferenz. © Frank Groos auf Instagram