Springe zum Inhalt

Impfaktion im Quartiersbüro Südstadt

Am Donnerstag, 2. Dezember, bietet der Landkreis wieder eine Impfaktion im Quartiersbüro Südstadt in der Friedrich-Ebert-Str. 34 in Limburg an. Das offene Angebot steht allen zur Erst-, Zweit- und Booster-Impfung in der Zeit von 14 bis 18 Uhr zur Verfügung. „Die Impfung ist der Weg aus der Pandemie und es ist wichtig, alle Gruppen zu erreichen!“, zeigt sich Limburgs 1. Stadtrat Michael Stanke davon überzeugt, dass die Aktion wie beim ersten Mal wieder ein Erfolg wird.
In Kooperation zwischen dem Gesundheitsamt des Landkreises Limburg-Weilburg mit dem Quartiersmanagement „Sozialer Zusammenhalt Südstadt“ und der Gemeinwesenarbeit Blumenrod war eine mobile Impfung bereits am 29. Oktober in Blumenrod angeboten worden. Das Besondere dabei: Der Arzt Dr. Vitali Schmitt klärte dabei in russischer Sprache über die Corona-Impfung auf.
An der ersten Impfaktion im Quartiersbüro nahmen 46 Bewohnerinnen und Bewohner der Südstadt sowie Impfwillige aus dem gesamten Landkreis sowie Westerwald teil. „Einen kurzem, unkompliziertem und niederschwelligen Weg zum Impfen wollen wir auch am 2. Dezember wieder ermöglichen“, erklärt Quartiersmanager Marcus Schenk.
Nähere Informationen gibt es im Quartiersbüro Südstadt bei Daniela Selke-Fachinger unter 06431/7796316 oder qm-limburg@qurban.de © Stadt Limburg