Springe zum Inhalt

IHK unterstützt Unternehmen in Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie hat große und nachhaltige Auswirkungen auf die Wirtschaft in der Region Limburg-Weilburg. Die aktuellen Beschlüsse der Bund-Länder-Konferenz bedeuten erneute Einschränkungen insbesondere für Gastgewerbe und Dienstleistungsbereich. Unternehmen steht die IHK Limburg in dieser Situation mit vielfältigen Informationen, Beratungen und Dienstleistungen weiterhin zur Seite.

Die Covid-19-Pandemie setzt der Wirtschaft in der Region Limburg-Weilburg stark zu. Nach dem Konjunktureinbruch im Frühjahr zeigt die jüngste Konjunkturumfrage der IHK Limburg, dass sich die aktuelle Geschäftslage und die Erwartungen bis Anfang Oktober für viele heimische Unternehmen ein wenig aufgehellt haben. Vom Vorkrisenniveau sind die Einschätzungen jedoch weit entfernt.

„Der Rückweg in die wirtschaftliche Normalität ist für die Unternehmen ein beschwerlicher und langer Aufholprozess“, sagt IHK-Präsident Ulrich Heep. „Dabei sind bei der zuletzt abgefragten Stimmung in den Betrieben noch nicht die Beschränkungen berücksichtigt, die Bund und Länder aktuell im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen haben. Sie können die Erholung der Wirtschaft erneut bremsen. Insbesondere vielen der jetzt von Schließungen betroffenen Betriebe aus dem Gastgewerbe und Dienstleistungsbereich, die mit dem Infektionsschutz verantwortungsvoll umgegangen sind, gehen die Corona-Beschlüsse an die Substanz“, so Heep.

IHK unterstützt Unternehmen

„Beim Steuern durch die Krise steht die IHK Limburg den gewerblichen Unternehmen der Region als zentraler Ansprechpartner weiterhin mit Informationen, Beratungen und Kontakten direkt und unkompliziert voll zur Verfügung und ist für den Publikumsverkehr geöffnet“, sagt Hauptgeschäftsführerin Monika Sommer. Zu den Themen gehören unter anderem Förderhilfen und Unterstützungsmaßnahmen, Liquiditätshilfen, Kredite oder Bürgschaften, Überbrückungshilfen aber auch Kurzarbeitergeld sowie Rechts- und Exportfragen. Bei Problemen in der Ausbildung strebt die IHK praxistaugliche Lösungen an und bringt junge Menschen und Ausbildungsbetriebe über persönliche Kontakte und digitale Formate zusammen.

Ständig aktuell informiert die IHK Limburg auf ihrer Sonderseite www.ihk-limburg.de/corona. © IHK Limburg