Springe zum Inhalt

Hünfeldener Ortstafeln entwendet, Fahrt unter Drogeneinfluß, Fahrzeug aufgebrochen, Kraftstoff gestohlen, Blitzer in Werschau (nächste Woche)

  1. Fahrt unter Drogeneinfluss, Bad Camberg, Camberg, Beuerbacher Landstraße, Freitag, 20.07.2018, 02:30 Uhr

   (fs)Bei einer Fahrzeugkontrolle in der Beuerbacher Landstraße fanden Beamte der Polizeistation Limburg bei einem 23-jährigen Mann Drogen sowie einen Teleskopschlagstock. Der Mann war mit seinem Pkw unterwegs, als er einer Kontrolle unterzogen wurde. Dabei stellte sich heraus, dass der Fahrer unter Drogeneinfluss stand. Dies veranlasste die Beamten das Fahrzeug zu durchsuchen, wobei sie die Gegenstände auffanden und sicherstellten. Der 23-Jährige muss sich nun wegen eines Verkehrsdeliktes, wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Waffengesetz verantworten.

 

  1. Mehrere Ortstafeln entwendet, Landkreis Limburg-Weilburg, 07.06.2018 bis 18.07.2018

   (fs)In der Zeit vom 07.06.2018 bis 18.07.2018 haben bislang unbekannte Täter mehrere Ortstafeln entwendet. Dadurch entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Bei dem Diebesgut handelt es sich um die Ortstafel Menfelden (Kreisstraße 502), Tatzeit 07.06.2018 bis 11.06.2018, die Ortstafel Neesbach (Kreisstraße 508), Tatzeit 12.07.2018 bis 15.07.2018 und die Ortstafel Nauheim (Kreisstraße 503), Tatzeit 12.07.2018 bis 18.07.2018. Die Polizeistation Limburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06431 / 9140 - 0 zu melden.

  1. Feuer auf Schulhof, Weilburg, Frankfurter Straße, Dienstag, 17.07.2018, 10:00 Uhr bis Donnerstag, 19.07.2018, 10:00 Uhr

   (fs)Unbekannte Täter haben in der Zeit von Dienstag- bis Donnerstagmorgen ein Feuer auf einen  Schulhof in der Frankfurter Straße in Weilburg entfacht. Dabei wurde die Teerdecke  beschädigt, wobei ein Sachschaden von ca. 200 Euro entstand. Die Polizeistation Weilburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06471 / 9386 - 0 zu melden.

 

  1. Fahrzeug aufgebrochen, Limburg a.d. Lahn, Werner-Senger-Straße, Donnerstag, 19.07.2018, 17:30 Uhr bis 18:15 Uhr

   (fs)Unbekannte Täter haben am späten Donnerstagnachmittag die Scheibe eines, in einem Parkhaus in der Werner-Senger-Straße abgestellten, Renault eingeschlagen und mehrere Wertsachen entwendet. Ersten Ermittlungen zufolge drangen die Täter dabei gewaltsam in das Fahrzeug ein, stahlen Diebesgut im Wert von ca. 1.000 Euro und entfernten sich nach der Tat unbemerkt. Die Kriminalpolizei Limburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06431 / 9140 - 0 zu melden.

 

  1. Kraftstoff gestohlen, Limburg a.d. Lahn, Eschofen, Am Hammerberg, Donnerstag, 19.07.2018, 06:30 Uhr bis 17:30 Uhr

   (fs)Die Benzinleitung eines am Hammerberg geparkten Renault-Twingo haben unbekannte Täter am Donnerstag in der Zeit von 06:30 Uhr bis 17:00 Uhr beschädigt. Mutmaßlich durchtrennten die Täter die Leitung mit einem scharfen Gegenstand, um so den Kraftstoff des Pkw zu stehlen. Durch die Tat entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 260 Euro. Die Polizeistation Limburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06431 / 9140 - 0 zu melden.

 

  1. Aktueller Blitzerreport des Kreises Limburg-Weilburg

   (ho)Das Polizeipräsidium Westhessen veröffentlicht wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Dies ist ein Beitrag im Rahmen der erkehrssicherheitsarbeit.  Nachfolgend finden Sie die Messstellen der Polizei für die kommende Woche:

   Dienstag:         Bundesstraße  417 im Bereich Hünfelden, Donnerstag:

Ortsbereich Niederbrechen- Werschau

 Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben den veröffentlichten auch unangekündigte Messstellen geben kann.

 

©      PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen