Springe zum Inhalt

Heringer Kirmes 29.10.-01.11.

Endlich ist es so weit, die Heringer Kirmes steht vor der Tür!
Vom 29.10. bis 01.11. lädt der TSV Heringen zusammen mit den Kirmesburschen nach einem Jahr Abstinenz aufgrund von Corona wieder zu ausgelassenem Feiern in der Turnhalle. Nach vielen Treffen des Organisationsteams ist man froh ein tolles Programm auf die Beine gestellt zu haben.
Das Wochenende startet traditionell am Freitag mit dem Baumstellen um 17:00 Uhr an der Turnhalle samt Umtrunk. Über viele Helfer und Zuschauer freuen sich die Kirmesburschen bereits jetzt!
Danach geht es nahtlos weiter mit dem Rockabend, Einlass ist hier 19:30 Uhr und Beginn um 20:30 Uhr. Die im Kreis allseits bekannt Band Beakers Mom wird das Publikum ordentlich einheizen und für herausragende Stimmung sorgen.
Am folgenden Samstag fegen die Wolpertinger Buam über die Bühne und lassen es zünftig krachen. Partymusik erster Sahne ist hier garantiert und keiner bleibt auf den Bänken sitzen. Dass man sich dem sicher sein kann, haben sie bereits in den letzten Wochen ordentlich unter Beweis gestellt. Sei es auf dem Limburger Oktoberfest, im Lahnstadl oder auch auf den Flachter Blas´n. Hier ist ebenfalls Einlass ab 19:30 Uhr und Beginn um 20:30 Uhr.
Für Freitag und Samstag gibt es jeweils eine Abendkasse von 10 € und einen Vorerkauf für jeweils 8 €. Karten sind bis zum Veranstaltungstag erhältlich persönlich bei den Kirmesburschen, per Mail an KirmesburschenHeringen@web.de, Telefon 01515/8361170, Insta kb_heringen und unter der Facebook-Seite des TSV Heringen.
Nach zwei tollen Abenden startet klassisch der Sonntag mit dem Kirmesgottesdienst um 10:45 Uhr in der Kirche. Sobald die Kirmesburschen ihren Segen bekommen haben öffnet die Turnhalle zum gemeinsamen Kirmesessen um 12:00 Uhr. Hierzu ist jeder recht herzlich eingeladen, um sich für den restlichen Tag ausreichend zu stärken. Der Umzug beginnt im Anschluss um 14:00 Uhr, Aufstellung ist um 13:30 Uhr an der Feuerwehr. Wie in jedem Jahr werden einige Wagen von umliegenden Kirmesgesellschaften, beheimateten Vereinen oder anderen Gruppierungen den Weg nach und durch Heringen finden. Nach einer kurzen Verschnaufpause und dem Loseverkauf vor Ort startet die Tombola mit tollen Preisen. Unter den Hauptpreisen befindet sich ein hochwertiger Saug-/Wischroboter, ein starker DeWalt Akkuschrauber 18 V und ein 100€ Wunschgutschein. Neben dem Verkauf vor Ort gehen die Kirmesburschen in den nächsten Tagen auch von Haus zu Haus und bringen die Lose an den Mann. Für Stimmung während und nach der Verlosung in der Halle sorgt DJ Sascha, mittlerweile schon fast eine Institution auf der Kirmes. Bei gutem Wetter werden draußen zusätzlich Stehtische aufgebaut. Da am 01.11. in Rheinland-Pfalz Feiertag ist, freut man sich umso mehr auf Gäste aus den Nachbargemeinden.
Den Abschluss der Kirmes bildet der traditionelle Frühschoppen, welcher um 11:00 Uhr beginnt. Bei Gezapftem, guter Musik, toller Gesellschaft, Würfelbecher und Nagelklotz wird nochmal die Sau rausgelassen bevor sich die Kirmes langsam in der Nacht zu Ende neigt.
An allen Tagen sorgt das Team von Enk´s Heisse Pfanne aus Oberzeuzheim für das leibliche Wohl. Hier kommt jeder auf seine kulinarischen Kosten.
Leider ist der Einlass für den Innenbereich aufgrund der gesetzlichen Vorgaben nur unter Einhaltung der 2G-Regel möglich, da alle Alternativen nur eine sehr limitierte Besucherzahl zugelassen hätte oder zu wetterabhängig gewesen wäre. Jedoch entfällt unter den Voraussetzungen die Abstands- und Maskenpflicht in der Halle.
Der TSV Heringen freut sich zusammen mit den Kirmesburschen über viele Besucher!

© Felix Schmid