Springe zum Inhalt

Hauswand beschädigt +++ Unfall bei Weinbach +++ Alkoholisiert Unfall verursacht

Sachbeschädigung an Hauswand in Dornburg-Frickhofen: In der Nacht vom Donnerstag zum Freitag, den 24.09.2021, wurden in der Frickhofener Dornburgstraße, Teile einer Hausfassade beschädigt. Unbekannte Täter warfen und schlugen mit Steinen gegen die Hausfassade, sodass diese beschädigt wurde. Der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt. Etwaige Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Limburg, unter 06431/91400 in Verbindung zu setzen.

Unfall mit hohem Sachschaden bei Weinbach: Am 24.09.2021, um 15.20 Uhr, kam es an der Kreuzung L 3323 / K 434 bei Weinbach zu einem Verkehrsunfall. Ein 44-jähriger aus Weinbach befuhr mit seinem VW die Kreisstraße aus Weinbach kommend und wollte die Landstraße überqueren. Hierbei übersah er einen 49-jährigen aus Bad Camberg mit seinem Suzuki, welcher aus Richtung Weilburg kam. Bei dem Zusammenstoß wurde glücklicherweise niemand verletzt. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 11.000 Euro.

Unter Alkoholeinfluss Unfall verursacht und geflüchtet: Am gestrigen Freitagabend, gegen 21.15 Uhr, kam in der Weilburger Hauptstraße ein 25-jähriger aus Weilburg von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem geparkten Fahrzeug. Anschließend entfernte sich der Verursacher mit seinem Opel von der Unfallstelle, konnte aber kurze Zeit später ermittelt werden. Da er alkoholisiert war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein einbehalten. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.

© Polizeipräsidium Westhessen · Polizeidirektion Limburg-Weilburg