Springe zum Inhalt

Handtaschenraub – Polizei sucht Finder und bittet um Hinweise +++ Festnahme nach Angriff auf Partnerin +++ Frau sexuell belästigt +++ Autoscheibe eingeschlagen – Handtasche gestohlen

1. Handtaschenraub - Polizei sucht Finder und bittet um Hinweise, Limburg a. d. Lahn, Westerwaldstraße, 19.08.2021, gg. 09.35 Uhr

(pa)Nachdem am Donnerstag eine 60-jährige Frau bei der Limburger Polizei Strafanzeige wegen eines Handtaschenraubes erstattete, sucht die Polizei nach Zeuginnen und Zeugen des Geschehens. Nach Angaben der Anzeigenerstatterin ereignete sich die Tat gegen 09.35 Uhr auf dem Parkplatz eines in der Westerwaldstraße gelegenen Einkaufszentrums. Die 60-Jährige habe gerade die Einkäufe in ihr Auto geladen, als sie von hinten von einem Unbekannten angegangen und festgehalten worden sei. Dies habe ein zweiter Täter genutzt, um ihr die Handtasche zu entreißen. Beide seien daraufhin mit dem Diebesgut in Richtung Westerwaldstraße geflüchtet. Sie wurden beschrieben als etwa 180cm groß und schlank mit kurzen dunklen Haaren und dunklem Teint. Bekleidet seien sie gewesen mit blauen Jeans und hellen T-Shirts. Laut Schilderung der Frau sollen sie "gebrochen Deutsch" gesprochen haben. Die Handtasche wurde wenig später im Bereich des Parkplatzes aufgefunden, ohne dass etwas daraus fehlte. Die Limburger Kriminalpolizei bittet insbesondere den bislang namentlich nicht bekannten Finder der Handtasche sowie mögliche weitere Personen, die sich zur angegebenen Zeit auf dem Parkplatz aufhielten und möglicherweise Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer (06431) 9140 - 0 zu melden.

2. Festnahme nach Angriff auf Partnerin, Villmar, Aumenau, Falkenbacher Straße, Nacht zum 20.08.2021,

(pa)In der Nacht zum Freitag nahm die Polizei in Villmar Aumenau einen 24-Jährigen fest, der im Verdacht steht, seine Partnerin attackiert und dabei schwer verletzt zu haben. Das Tatgeschehen ereignete sich im Laufe der Nacht in der Wohnung des Mannes in der Falkenbacher Straße. Die verletzte Frau - eine 20-Jährige aus Villmar - wurde unter anderem mit Kopfverletzungen in eine Klinik gebracht. Den 24-jährigen Tatverdächtigen nahm die Polizei an seiner Wohnanschrift fest. Er soll am Samstag dem Haftrichter vorgeführt werden.

3. Frau sexuell belästigt,

Limburg a. d. Lahn, Bahnhofsplatz, 19.08.2021, gg. 20.10 Uhr

(pa)Am Donnerstagabend kam es am Limburger Bahnhof zu einer sexuellen Belästigung einer jungen Frau. Gegen 20.10 Uhr befand sich eine 23-jährige Weilburgerin im Bereich der Gleisunterführung, als ein Unbekannter sie unsittlich berührte. Anschließend entfernte sich der Mann von der Örtlichkeit. Der Täter wird beschrieben als etwa 25 Jahre alt und circa 165cm bis 170cm groß. Er habe eine dickliche Statur und eine dunkle Hautfarbe gehabt. Getragen habe der Mann unter anderem ein olivfarbenes Oberteil. Zudem habe er einen schwarzen Rucksack mitgeführt. Hinweise nimmt die Limburger Kriminalpolizei unter der Rufnummer (06431) 9140 - 0 entgegen.

4. Autoscheibe eingeschlagen - Handtasche weg, Hadamar, Auf dem Herzenberg, 19.08.2021, 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr

(pa)Auf dem Parkplatz der Herzenbergkapelle in Hadamar kam es am Donnerstag zum Diebstahl einer Handtasche aus einem geparkten Auto. Die Fahrerin eines weißen Mitsubishi parkte ihren Wagen gegen 11.00 Uhr an der Örtlichkeit und musste bei ihrer Rückkehr gegen 14.00 Uhr feststellen, dass jemand eine Seitenscheibe ihres Fahrzeugs eingeschlagen und die auf dem Rücksitz abgelegte Handtasche entwendet hatte. Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140 - 0.

5. Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht, Hadamar, Am Elbbachufer, Sonntag, 15.08.2021, 01:00 Uhr bis 07:00 Uhr

(fh)In der Nacht zum Sonntag kam es in der Straße "Am Elbbachufer" in Hadamar zu einer Sachbeschädigung an einer Hauseingangstür eines Mehrfamilienhauses, bei der die Polizei nach Zeuginnen und Zeugen sucht. Zum jetzigen Zeitpunkt können noch keine Angaben zur Höhe des entstandenen Sachschadens gemacht werden. Hinweise zu einem Täter oder einer Täterin liegen bislang nicht vor.

Die Polizei in Limburg nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 entgegen.

6. Aktueller Blitzerreport für den Landkreis Limburg-Weilburg

Das Polizeipräsidium Westhessen veröffentlicht wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Ziel der Maßnahmen ist die Wahrnehmung einer effektiven Ahndung und Sanktionierung von Verkehrsverstößen und damit die Schaffung von mehr Verkehrssicherheit für alle. Nachfolgend finden Sie die Messstelle der Polizeidirektion Limburg-Weilburg für die kommende Woche:

Mittwoch: Gemarkung Niederselters, B 8, Höhe Einfahrt Friedhof

Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben den veröffentlichen, auch unangekündigte Messstellen geben kann.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden