Springe zum Inhalt

Gesundheitsamt zeichnet zwei Kindergärten mit KiSS-Siegel aus

Limburg-Weilburg. Die Leiterin des Gesundheitsamtes des Landkreises Limburg-Weilburg, Kirsten Eckenberg (jeweils rechts), hat zwei weitere Kindergärten mit dem KiSS-Siegel des Hessischen Kindervorsorgezentrums ausgezeichnet. Beim Kindersprachscreening (KiSS) handelt es sich um ein Verfahren zur Überprüfung und Beobachtung des Sprachstands von vier- bis viereinhalbjährigen Kindern. Das Screening erfolgt in den jeweiligen Kindergärten, damit rechtzeitig vor Schulbeginn notwendige Maßnahmen eingeleitet werden können. Trotz der Pandemie haben zwei weitere Kindergärten, der Katholische Kindergarten St. Marien in Bad Camberg und die Kindertagesstätte in Mensfelden, die Qualifizierung erfolgreich abgeschlossen und wurden von Gesundheitsamts-Leiterin Kirsten Eckenberg mit dem entsprechenden Siegel des Hessischen Kindervorsorgezentrums ausgezeichnet. © Landkreis Limburg-Weilburg