Springe zum Inhalt

Gebäude der Lebenshilfe mit Farbe besprüht, Umhängetasche gestohlen, Radfahrer leicht verletz


Limburg (ots) - Gebäude der Lebenshilfe mit Farbe besprüht

65549 Limburg, Wiesbadener Straße In der Nacht zum Freitag, dem 18.10. besprühten bislang unbekannte Täter die Außenfassade der Lebenshilfeeinrichtung in der Wiesbadener Straße mit schwarzer Farbe.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Limburg unter der
06431 - 91400 zu melden.

Geldbörse wurde gestohlen

65549 Limburg, Westerwaldstraße Am Freitag in der Zeit zwischen
10.45 und 11.14 Uhr entwendeten derzeit unbekannte Täter eine Geldbörse aus einer Handtasche. Der Diebstahl wurde in einem Einkaufszentrum begangen. Bereits im Anschluss daran versuchte der Täter jedoch vergeblich mit der ebenfalls erbeuteten EC - Karte an einem Geldautomaten Bargeld abzuheben. Täterhinweise nimmt die Polizei Limburg entgegen.

Umhängetasche aus blauem Sprinter gestohlen

65549 Limburg, Frankfurter Straße Ein blauer Mercedes Sprinter mit Siegburger Kennzeichen war am Freitag gegen 16.30 Uhr kurzzeitig unverschlossen in der Frankfurter Straße abgestellt. Unbekannte Täter nutzten dies, um aus der Fahrgastzelle eine Umhängetasche mit diversen Papieren zu entwenden. Auch in diesem Fall werden Zeugen gebeten, sich bei der Polizei in Limburg zu melden.

Radfahrer wird leicht verletzt; Unfallbeteiligter flüchtet

65614 Obertiefenbach, Grüner Weg Ein PKW Fahrer befuhr am Freitag gegen 10.45 Uhr in Obertiefenbach den Grünen Weg und bog anschließend nach links in die Schupbacher Straße ab. Hierbei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Radfahrer. Um einen Zusammenstoß mit dem PKW zu verhindern, bremste der Radfahrer stark ab und stürzte hierbei über den Lenker. Hierbei zog sich die 57- jährige Frau leichte Verletzungen zu. Der PKW Fahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Weilburg unter der 06471 - 93860 in Verbindung zu setzen.

© PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen