Springe zum Inhalt

„Frohsinn“-Fastnachtskampagne 2022 abgesagt

Lange wurde gehofft und gebangt, doch die aktuell stark steigenden Coronazahlen lassen keine andere Entscheidung zu: Auch 2022 muss die „Frohsinn“-Narrhalla für die Kappensitzung, Kinder-Faschings-Party und das Männerballettspektakel geschlossen bleiben. Die Närrinnen und Narrhallesen bleiben aber frohen Mutes und stürzen sich voller Tatendrang in die Planungen für die Kampagne 2023.

www.frohsinn-niederbrechen.de

(C) Silke Steul