Springe zum Inhalt

Freibadsaison Limburg: Letzter Badetag am Sonntag, 13. September

Die Freibadsaison endet in Limburg am Sonntag, 13. September. Das ist der letzte Badetag im Parkbad.

Aufgrund der Corona-Pandemie öffnete das Parkbad in diesem Jahr später und mit speziellem Hygienekonzept. Über eine Online-Anmeldung konnten verschiedene Zeitfenster gebucht werden. Pro Zeitfenster durften zunächst 300, später 500 Besucher in das Bad. Vom 03. Juli bis zum 30. August 2020 haben rund 22.000 Badegäste das Bad besucht. Im gleichen Zeitraum waren es 2019 rund 28.000 Besucherinnen und Besucher. „Das Angebot wurde also von den Bürgerinnen und Bürgern angenommen“, sagt der 1. Stadtrat Michael Stanke und zieht eine positive Bilanz.

Insgesamt sei die Badesaison friedlich gewesen und die meisten Badegäste hielten sich an die Abstands- und Hygieneregeln. Stanke ist sich sicher, mit der Freibadöffnung die richtige Entscheidung getroffen zu haben: „Damit konnten wir den Menschen eine Abwechslung bieten. Viele Menschen aus Limburg und der Umgebung mussten ihre Ferien und ihren Urlaub zu Hause verbringen. Mit der Freibadöffnung wollten wir ihnen in dieser schweren Zeit ein bisschen Normalität, wenn auch mit Einschränkungen, zurückgeben.“ © Stadt Limburg