Springe zum Inhalt

Ferienspiele in den Herbstferien in Weilburg

Betreuung vom 12.-16. Oktober für Grundschüler

WEILBURG. Die Stadt Weilburg organisiert in diesem Jahr erstmals auch Ferienspiele für Grundschüler in den Herbstferien, im Zeitraum 12. bis 16. Oktober. Anders als im Sommer gibt es im Herbst auch eine Mittagsverpflegung. Kleinere Ausflüge, Basteln, Werken und Spielen machen die Ferienbetreuung zu einem schönen Erlebnis.

Aufgrund der Corona-Verordnungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Wer sich anmelden mag, muss die Bescheinigungen der Arbeitgeber beider Elternteile über deren beruflichen Einsatz für die jeweils gebuchte Ferienspielzeit einreichen. Bei Alleinerziehenden ist natürlich nur die Bescheinigung dieser Person ausreichend.

Anmeldeformulare gibt es im Internet unter www.weilburg.de unter „Aktuelles“.
Postadresse: Kinder- und Jugendzentrum Weilburg, Frankfurter Straße 42, 35781 Weilburg. Anmeldungen können nur für die ganze Woche – von Montag bis Freitag, 12. bis 16. Oktober, jeweils montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr sowie freitags von 9 bis 14 Uhr – erfolgen. Die Kosten betragen 75 Euro beziehungsweise 50 Euro für Geschwisterkinder.

Die Plätze stehen in erster Linie den Weilburger Kindern zur Verfügung. Für Kinder aus anderen Gemeinden wird eine Warteliste geführt. Sollte es nach dem Anmeldeschluss noch freie Plätze geben, werden diese durch die Kinder auf der Warteliste aufgefüllt. © Stadt Weilburg