Springe zum Inhalt

Fair in den Tag – Gewinnspiel Fairtrade Landkreis Limburg-Weilburg verlost faire Frühstückstüten

Limburg-Weilburg. Seit 2019 ist der Landkreis Limburg-Weilburg offizieller Fairtrade-Landkreis und seit 2021 Mitglied im Verein Rhein.Main.Fair e.V.
Einzelhan¬delsgeschäfte und Gastronomiebetriebe im Landkreis haben sich im Landkreis verpflichtet, faire Produkte anzubieten. Sie setzen somit den Fairtrade-Gedanken im Landkreis um. Auch Schulen, Vereine und Kirchengemeinden haben sich der Fairtrade-Idee verschrieben. Die Kreisverwaltung selbst bietet an Sitzungen fair gehandelten Kaffee oder andere Fairtrade-Produkte an. Eine eigens für dieses Thema gegründete lokale Steuerungsgruppe fördert das kontinuierliche Engagement und unterstützt die Mitwirkenden. Vom 14. bis 23. Mai 2022 ruft Fairtrade Deutschland Verbraucherinnen und Verbraucher dazu auf, Fairtrade-Produkte auf den Frühstückstisch zu stellen und so die Vielfalt der Fairtrade-Produkte zu entdecken. Mit Fairen Produkten lässt sich ein üppig gefüllter Frühstückstisch decken. Es gibt Kaffee, Kakao, Honig und Schokoaufstrich bis hin zu Bananen und Saft. Das hat gleich zwei positive Effekte: zum einen belohnt man sich selbst mit einem leckeren, vielfältigen Start in den Tag, zum anderen hilft man, die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Produzentinnen und Produzenten in den Ursprungsländern zu verbessern. Um noch mehr Fairtrade-Freunde zu gewinnen und für diese Sache zu begeistern, verlost der Landkreis im Zuge der Fairtrade-Frühstückskampagne „Fair in den Tag“ zehn Frühstückstüten mit Fairen Produkten.
Teilnehmen können Bürgerinnen und Bürger ganz einfach. Sie müssen nur ein E-Mail mit dem Betreff „Faires Frühstück“ und dem vollständigen Namen an fairtrade@limburg-weilburg.de senden. Teilnahmeschluss ist der 13. Mai 2022. Die übermittelten Daten werden nur im Zusammenhang mit der Verlosung verwendet und anschließend gelöscht. Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt per E-Mail bis spätestens 20. Mai 2022. © Landkreis Limburg-Weilburg