Springe zum Inhalt

Fahrradfahrer schwerverletzt/Zeugen gesucht+++Unfall mit zwei Leichtverletzten+++ Exhibitionist in Limburg Bereich Löffelberg+++Pkw in Oberbrechen aufgebrochen

Vekehrsunfall mit einem schwerletzten Fahrradfahrer/Zeugen gesucht

Am Freitag, 29.04.2022, kam es um 23.19 Uhr in Limburg-Linter auf dem dortigen Fahrradweg zwischen Kreisel und Ortseingang Linter zu einem Sturz eines alkoholisierten Fahrradfahrers. Ermittlungen zu Folge stürzte der 46- jährige Mann aus Hadamar mit seinem Fahrrad und zog sich wegen eines nicht getragenen Fahrradhelms schwere Kopfverletzungen zu. Er wurde im Anschluss ins Krankenhaus verbracht. An der Unfallstelle sollen sich Zwecks erster Hilfe eine junge Frau und ein älterer Mann, die mit einem Pkw zufällig vorbeikamen, befunden haben. Diese werden gebeten, sich mit der Polizei Limburg unter Tel.-Nr.:06431/91400 in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfall mit alkoholisiertem Pkw-Fahrer in Hadamar

Am Freitag, 29.04.2022, befuhr um 22.03 Uhr ein 67-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Westerwaldkreis die Hundsänger Straße in Hadamar in Richtung Ortsausgang Hundsangen. Auf Grund eines technischen Defekts an seinem Fahrzeug stieß er gegen eine Grundstücksmauer. Bei der Unfallaufnahme wurde durch die Polizeibeamten festgestellt, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Er musste sich einer Blutprobe unterziehen und seinen Führerschein abgeben.

Unerlaubt von der Unfallstelle in Limburg entfernt

In der Zeit zwischen Freitag, 29.04.2022, 14.30 Uhr und 19.30 Uhr, wurde ein in der Walderdorffstraße in Limburg geparkter weißer VW Polo von einem anderen Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugenhinweise unter Tel.-Nr.:06431/91400 erbeten.

Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen auf der Landesstraße zwischen Villmar und Niederbrechen.

Am Freitag, 29.04.2022, befuhr um 09.30 Uhr eine 30 -jähriger Pkw-Fahrer aus Villmar die Landestraße zwischen Villmar und Niederbrechen. In einer Linkskurve kam er von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Er und seine 19-jährige Beifahrerin wurden bei dem Verkehrsunfall leichtverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 4000 Euro.

Verkehrsunfall mit leichtverletzter Kradfahrerin während der Fahrausbildung in Villmar am Freitag, 29.04.2022, 16:45 Uhr

Im Rahmen einer Fahrstunde befuhren eine 16-Jährige Fahrschülerin aus Bad Camberg in Begleitung ihres Fahrlehrers jeweils mit ihren Krädern die L 3030 ,aus Richtung Langhecke kommend, in Richtung Wolfenhausen. In einer Rechtskurve verlor die Fahrschülerin die Kontrolle über ihr Krad und geriet in den Gegenverkehr. Dort stieß sie gegen das entgegenkommende Fahrzeug eines 62-Jährigen aus Weilmünster. Die Fahrschülerin wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt und wurde zur Kontrolle ins Krankenhaus verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von circa 8000,-EUR.

Feuerlöscher mutwillig entleert

Am Freitag, 29.04.2022, wurden um 18.45 Uhr drei Jugendliche in der Unterführung der Frankfurter Straße in Limburg dabei beobachtet, wie sie einen dortigen Feuerlöscher darin versprühten. Anschließend flüchteten sie in Richtung Bahnhof. Es wurde Anzeige wegen Beeinträchtigung von Nothilfemitteln und Diebstahl erstattet. Weitere Zeugenhinweise unter Tel.Nr.: 06431/91400 erbeten.

Exhibitionist im Bereich Am Löffelberg in Limburg

Am Dienstag, 26.04.2022, beobachtete um 15.00 Uhr eine Zeugin eine männliche Person auf einer Parkbank, welche sich selbst befriedigte. Es handelte sich um einen ca. 30 Jahre alten Mann, ca. 175 cm groß, vom Aussehen her sehr gepflegt. Er trug eine blaue Daunenjacke und Jeans, war schlank. Hinweise auf diese Person sind unter Tel.: 06431/91400 an hiesige Dienststelle erbeten.

Pkw aufgebrochen in Oberbrechen

In der Zeit zwischen Freitag, 29.04.2022 und Samstag, 30.04.2022 wurde an einem in der Frankfurter Straße in Oberbrechen ein in der Hofeinfahrt geparkten weißen Pkw die Seitenscheibe der Fahrerseite eingeschlagen und ein im Fahrzeug abgelegtes Portemonnaie entwendet. Täterhinweise unter Tel.-Nr.:06431/91400 erbeten.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden