Springe zum Inhalt

Fahrraddiebstahl +++ Gefährliche Körperverletzung/Bedrohung +++ Fahren unter Alkoholeinfluss +++ Sachbeschädigung an Pkw

1. Diebstahl von 2 Fahrrädern

Tatort: Werner-Senger-Straße 15, 65549 Limburg
Tatzeit: Mi., 04.05.2022, 15:00 Uhr - 04.05.2022, 16:00 Uhr
Am Mittwochnachmittag gegen 15:00 Uhr stellten die 14jährige Geschädigte und ihre gleichaltrige Freundin ihre Fahrräder im Parkhaus des Galeria-Kaufhof in der Werner-Senger-Straße in Limburg ab. Gegen 16:00 Uhr kamen die beiden Jugendlichen wieder zurück und mussten feststellen, dass ihre Fahrräder gestohlen wurden. Bei den Fahrrädern handelt es sich um ein Cube Aim Pro29 und ein Carver Pht 910. Beide Fahrräder haben zusammen einen Wert von ca. 950EUR. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der 06431-91400 in Verbindung zu setzen.

2. Gefährliche Körperverletzung, Bedrohung

Tatort: Tal Josaphat, 65549 Limburg
Tatzeit: Fr., 06.05.2022, 21:37 Uhr
Am Freitagabend wurde ein 16jähriger Jugendlicher aus Bad Camberg im Tal Josaphat in Limburg von 3 jungen Männern unvermittelt angegriffen. Nach Angaben des Geschädigten schlug ihm einer der Täter ins Gesicht, ein anderer sprühte ihm Pfefferspray ins Gesicht und ein dritter hätte ihn verbal bedroht. Die Täter flüchteten in Richtung Unterführung Frankfurter Straße. Zur Personenbeschreibung konnte der Geschädigte lediglich angeben, dass es sich um junge Männer mit südländischem Erscheinungsbild gehandelt hat. Weitere Angaben zu den Personen konnte der Geschädigte nicht machen. Eine Fahndung nach den Tätern verlief ergebnislos. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der 06431-91400 in Verbindung zu setzen.

3. Fahrt unter dem Einfluss von Alkohol

Tatort: Im Schlenkert, 65549 Limburg
Tatzeit: Fr., 06.05.2022, 22:00 Uhr
Am Freitagabend wurde ein 38jähriger Fahrzeugführer aus Attenhausen einer Verkehrskontrolle unterzogen, nachdem er der Funkstreife durch ein defektes Bremslicht aufgefallen war. Während der Kontrolle stellten die Beamten Auffälligkeiten fest, die auf den Konsum von Alkohol hinwiesen. Gegenüber den Beamten gab der Fahrer an, dass er kurz vor Fahrtantritt Alkohol getrunken habe. Aus diesem Grund wurde der Fahrer zur Durchführung einer Blutentnahme zur Dienststelle verbracht. Anschließend wurde er wieder entlassen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

4. Sachbeschädigung an Pkw

Tatort: In den Bergen, 65553 Limburg-Dietkirchen
Tatzeit: Sa., 07.05.2022, 00:27 Uhr
Am frühen Samstagmorgen wurden einem Angler, der sein Fahrzeug in Dietkirchen an den Lahnwiesen abgeparkt hatte, beide Reifen auf der Fahrerseite zerstochen. Weiterhin wurde Bier durch das geöffnete Fahrerfenster in den Innenraum des Fahrzeugs gekippt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 300EUR. Der 30jährige geschädigte Fahrzeughalter aus Hünfelden konnte zwar noch eine Person vom Tatort weglaufen sehen, konnte diese jedoch nicht näher beschreiben. Auch die durch die hinzugerufene Streife eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen nach dem Täter blieben erfolglos.

Auch hier werden Zeugen und Hinweisgeber gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg in Verbindung zu setzten. Die Rufnummer lautet: 06431-91400.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden