Springe zum Inhalt

Fahrrad gestohlen+++Grabenstampfer von Baustelle gestohlen in Luisenstr.in Brechen+++Diebstahl eines Rucksacks

1. Fahrrad gestohlen,

Limburg, Hospitalstraße, Freitag, 18.03.2022, 20:00 Uhr bis 23:55 Uhr

(wie) In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in Limburg ein Fahrrad entwendet. Ein 43-Jähriger hatte sein schwarzes e-Mountainbike der Marke "Cube" am rückwärtige Eingang einer Bar in der Hospitalstraße abgestellt und mit einem Kettenschloss an ein anderes Fahrrad angeschlossen. Als er gegen Mitternacht zu dem Abstellort zurückkehrte, musste er feststellen, dass ein unbekannter Täter das Rad mitsamt dem Kettenschloss gestohlen hatte. Der Wert des e-Bikes wird auf 2.000 EUR geschätzt. Hinweise zu dem Diebstahl werden unter der Rufnummer 06431/9140-0 erbeten.

2. Grabenstampfer von Baustelle gestohlen, Brechen, Luisenstraße, Samstag, 19.03.2022, 14:15 Uhr bis Montag, 21.03.2022, 09:00 Uhr

(wie) Am Wochenende haben unbekannte Täter einen Grabenstampfer von einer Baustelle in Brechen gestohlen. Eine Landschaftsbaufirma beließ am Samstag einen Grabenstampfer auf einer Baustelle in der Luisenstraße in Niederbrechen. Als die Arbeiter am Montag zu der Örtlichkeit zurückkehrten, stellten sie fest, dass unbekannte Täter das schwere Arbeitsgerät komplett entwendet hatten. Der Wert des Grabenstampfers wird auf 2.000 EUR geschätzt. Hinweise werden unter der Rufnummer 06431/9140-0 entgegengenommen.

3. Diebstahl eines Rucksacks,

Mengerskirchen, Unterm Flecken, Montag, 21.03.2022, 19:00 Uhr

(wie) Am Montag wurde in einem Supermarkt in Mengerskirchen ein Rucksack gestohlen. Ein 52-Jähriger wollte in einem Supermarkt in der Straße "Unterm Flecken" einkaufen. Hierbei stellte er seinen Rucksack auf der Ablage an der Fensterfront hinter dem Kassenbereich ab. Nachdem der Mann bezahlt hatte und seinen Rucksack wieder an sich nehmen wollte, war dieser bereits von einem unbekannten Täter gestohlen worden. Die Geldbörse aus dem Rucksack wurde wenig später wieder aufgefunden, allerdings fehlten 150EUR daraus. Der Wert des Diebesgutes wird auf insgesamt 200EUR geschätzt. Hinweise werden unter der Rufnummer 06431/9140-0 erbeten. Wer hat den Täter gesehen, der den Rucksack von der Ablage wegnahm?

4. Verletzte bei Unfall in Bad Camberg,

Bad Camberg, Bahnhofstraße, Montag, 21.03.2022, 13:50 Uhr

(wie) Am Montag kam es in Bad Camberg zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen, bei dem eine Frau verletzt wurde. Ein 70-Jähriger wollte mit einem VW von der Grillparzer Straße in die Bahnhofstraße abbiegen. Hierzu musste er die Vorfahrt der Fahrzeuge auf der Bahnhofstraße beachten. Eine 30-Jährige hielt mit ihrem Renault an, um dem VW das Einbiegen zu ermöglichen. Beim Anfahren übersah der 70-Jährige allerdings den von links kommenden Skoda eines 63-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich, wobei der Skoda abgewiesen wurde und deshalb noch gegen den Renault prallte. Die 30-Jährige wurde bei dem Aufprall verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. An allen Autos entstand erheblicher Sachschaden, der auf insgesamt 18.000 EUR geschätzt wird.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden