Springe zum Inhalt

F-Sachsenhausen: Balkonkletterer mit Vorliebe für Damenunterwäsche

(hol) Gestern Abend nahm die Polizei einen Mann in Sachsenhausen fest. Offenbar hatte er es auf Damenunterwäsche abgesehen, die auf den Balkonen zum Trocknen hing.

In der Zeit zwischen 21:30 Uhr bis 23:30 Uhr überstieg der 45-jährige Tatverdächtige in der Beuthener Straße mehrere Balkonbrüstungen und gelang so auf die dazugehörigen Balkone. Doch von dort wollte er nicht etwa in die Wohnungen einsteigen, sondern er hatte es auf eine ganz bestimmte Beute abgesehen: Der Eindringling entwendete Damenunterwäsche, die teilweise auf Wäscheständern zum Trocknen hing. Anwohner wurden auf den Mann aufmerksam und verständigten die Polizei. Diese nahm den Unterwäschedieb fest, wobei sich dieser, als er das Unheil nahen sah, noch schnell einiger Wäscheteile entledigte. Dafür gab es dann ein Paar Handschellen für den 45-Jährigen, der anschließend mangels festen Wohnsitzes in die Haftzellen des Polizeipräsidiums eingeliefert wurde.

© Polizeipräsidium Frankfurt am Main