Springe zum Inhalt

Evangelische Kirchengemeinde Bad Camberg und Niederselters mit vielen Gestaltungsideen

Weihnacht einfach anders
Evangelische Kirchengemeinde Bad Camberg und Niederselters mit vielen Gestaltungsideen

Bad Camberg und Niederselters. Ein Heiligabendspaziergang mit oder ohne Smartphone-App, YouTube-Krippenspiel und Familiengottesdienst oder ein Zoom-Gottesdienst mit Abendmahl am 2. Weihnachtfeiertag. Das Pfarrteam der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Camberg und Niederselters hat sich bereits früh damit auseinandergesetzt, wie dieses Jahr Heiligabend und Weihnachten gefeiert werden könnten. In gleich zwei Gemeindebriefen, einem regionalen und einem ortsgebundenen informiert die Kirchengemeinde alle Mitglieder über die unterschiedlichsten Angebote und Möglichkeiten rund um das Weihnachtsfest 2020. Dabei stehen natürlich zahlreiche digitale Möglichkeiten im Vordergrund, aber auch ganz analoge Formate. So enthält der aktuelle Gemeindebrief Texte und Gestaltungsvorschläge für einen Heiligabendspaziergang oder eine Andacht unter freiem Himmel.
Außerdem haben Kinder aus der Kirchengemeinde ein Krippenspiel eingesprochen, woraus nun ein kleiner Animationsfilm entstanden ist. Sogar den Gesang hat jedes Kind Zuhause eingesungen und wird nun digital zu einem Chorgesang zusammengefügt.
Und selbst an Heiligabend um 22.00 Uhr lädt das Pfarrteam zu einem Zoom-Gottesdienst ein, wobei Menschen in einem digitalen Raum Gemeinschaft erleben können, ohne andere zu gefährden.
Die Gemeindebriefe und alle Informationen rund um die Feiertage sind auch über die Homepage der Kirchengemeinde zu finden www.badcamberg-evangelisch.de. © Evangelische Kirchengemeinde Bad Camberg und Niederselters · Pfarramt Süd · Bastian Michailoff