Springe zum Inhalt

Einfahrtstor zu Schrebergarten bei Unfallflucht beschädigt, Einbrecher scheitern an Tür, Vandalen wüten auf Schulgelände

  1. Einbrecher scheitern an Tür, Weilburg, Fankfurter Straße, Sonntag, 11.10.2020, 05.00 Uhr bis Dienstag, 13.10.2020, 16.00 Uhr

(si)Zwischen Sonntag und Dienstag versuchten Unbekannte erfolglos in einen Veranstaltungsraum in der Frankfurter Straße in Weilburg einzubrechen. Die Täter scheiterten bei dem Versuch eine Tür des Gebäudes gewaltsam zu öffnen und ergriffen die Flucht, ohne die Räumlichkeiten betreten zu haben. Allerdings wurden im Bereich des Gebäudes zwei Leitern entwendet. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

  1. Vandalen wüten auf Schulgelände, Weilburg, Waldhäuser Weg, Freitag, 02.10.2020, 15.00 Uhr bis Dienstag, 13.10.2020, 15.00 Uhr

(si)In den letzten eineinhalb Wochen haben Vandalen auf einem Schulgelände im Waldhäuser Weg in Weilburg gewütet. Die Unbekannten klettert auf das Dach der Turnhalle und beschädigten dort Lichtkuppeln sowie Blitzableiter. Zudem wurde eine Außenwand mit Farbe besprüht. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf mindestens 2.000 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

 

  1. Verkehrsschild umgefahren und geflüchtet, Limburg, Westerwaldstraße, Feststellung: Dienstag, 13.10.2020, 08.30 Uhr

(si)Am Dienstagvormittag meldeten Zeugen der Polizei ein beschädigtes Verkehrsschild im Bereich der Westerwaldstraße in Limburg. Ersten Ermittlungen zu Folge kam ein bisher unbekanntes Fahrzeug aus Richtung Innenstadt, als der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und über das Verkehrsschild fuhr.

Dabei wurde das Fahrzeug augenscheinlich so stark beschädigt, dass es Betriebsflüssigkeiten verlor, welche bis zur B 49 führten. Die Unfallfluchtgruppe der Polizeistation in Limburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer (06431) 91400 zu melden.

 

  1. Einfahrtstor zu Schrebergarten bei Unfallflucht beschädigt, Brechen-Niederbrechen, In der Heth, Sonntag, 11.10.2020, 22.30 Uhr bis 23.00 Uhr

(si)In der Nacht zum Montag wurde in der Feldgemarkung "In der Heth" in Niederbrechen das Einfahrtstor eines dortigen Schrebergartens von einem bisher unbekannten Pkw beschädigt. Laut den Angaben eines Zeugen befuhr ein dunkles Fahrzeug zwischen 22.30 Uhr und 23.00 Uhr den dortigen, unbefestigten Wirtschaftsweg und rutschte dabei gegen die Toreinfahrt. Im Anschluss soll der Pkw ohne anzuhalten weitergefahren sein. Der an dem Tor entstandene Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Unfallfluchtgruppe der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden