Springe zum Inhalt

Einbruch in Verkaufshalle und in Gartencenter+++Schwerverletzter nach Verkehrsunfall in Weilburg+++Frau muss nach Unfall in Limburg im Krankenhaus behandelt werden

1. Einbruch in Verkaufshalle,

Limburg-Linter, Mainzer Straße, Mittwoch, 04.05.2022, 19:00 Uhr bis Donnerstag, 05.05.2022, 07:00 Uhr

(wie) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sind Unbekannte in eine Verkaufshalle in Linter eingebrochen und haben dort Bargeld gestohlen. Die Täter betraten das Gelände einer Baumschule in der Mainzer Straße. Über ein Fenster gelangten sie in die Verkaufshalle. Auf der Suche nach Beute wurde eine Tür aufgebrochen und mehrere Räume durchsucht. Insgesamt entwendeten die Täter mehrere Hundert Euro Bargeld. Anschließend entkamen sie unerkannt. Bei dem Einbruch wurde ein Sachschaden in Höhe von circa 2.000 EUR verursacht. Die Kriminalpolizei nahm den Tatort auf und sicherte Spuren. Unter der Rufnummer 06431/9140-0 wird um Hinweise gebeten.

2. Einbruch in Gartencenter,

Hünfelden-Kirberg, Kaltenholzhäuser Weg, Donnerstag, 05.05.2022, 20:15 Uhr bis Freitag, 06.05.2022, 07:20 Uhr

(wie) In der Nacht von Donnerstag auf Freitag sind Unbekannte in ein Gartencenter in Kirberg eingebrochen und haben dort Bargeld gestohlen. Die Täter betraten das Gelände des Gartencenters im Kaltenholzhäuser Weg. Über die Gebäudeseite gelangten sie in das Innere des Gebäudes, wo sie mehrere Schränke durchsuchten. Insgesamt entwendeten die Täter circa 100 Euro Bargeld. Anschließend entkamen sie unerkannt. Die Kriminalpolizei nahm den Tatort auf und sicherte Spuren. Unter der Rufnummer 06431/9140-0 wird um Hinweise gebeten.

3. Schwerverletzter nach Verkehrsunfall in Weilburg, Weilburg, Frankfurter Straße, Donnerstag, 05.05.2022, 17:50 Uhr

(wie) Am Donnerstag wurde in Weilburg der Fahrer eines Motorrollers bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Eine 36-Jährige wollte mit einem Skoda von einem Parkplatz auf die Frankfurter Straße fahren. Hierbei übersah sie den Motorroller eines 73-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der 73-Jährige gegen den Skoda prallte, zu Boden stürzte und schwer verletzt wurde. Nach erster Behandlung am Unfallort wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht. Die 36-Jährige erlitt einen Schock. Die Fahrzeuge wurden zur weiteren Erforschung der Unfallursache sichergestellt. Der Sachschaden wird auf 9.000 EUR geschätzt.

4. Frau muss nach Unfall in Limburg im Krankenhaus behandelt werden, Limburg, Dietkircher Weg, Donnerstag, 05.05.2022, 14:15 Uhr

(wie) Am Donnerstagnachmittag benötigte eine Frau nach einem Verkehrsunfall in Limburg ärztliche Hilfe. Die 39-Jährige war mit einem Dacia auf dem Dietkircher Weg unterwegs. In Höhe der Straße "Am Ansper" kam ihr ein 32-Jähriger mit einem Mercedes entgegen. Nach bisherigen Ermittlungen geriet die 39-Jährige während der Fahrt zu weit nach links und kollidierte seitlich mit dem Mercedes. Die Aufregung des Unfalls und der Aufnahme durch die Polizei schien gesundheitliche Probleme bei der 39-Jährigen zu verursachen, weshalb sie vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der Sachschaden wird auf 7.000 EUR geschätzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

5. Aktueller Blitzerreport,

Das Polizeipräsidium Westhessen veröffentlicht wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Dies ist ein Beitrag im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit. Nachfolgend finden Sie eine Messstelle der Polizei für die kommende Woche: Donnerstag: Gemarkung Bad Camberg, L 3031, Höhe Waldschloss Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben den veröffentlichen auch unangekündigte Messstellen geben kann.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden