Springe zum Inhalt

Einbruch in Spielhalle gescheitert, brennender PKW

1. Einbruch in Spielhalle gescheitert, Limburg, Schiede, 26.03.2020 bis 30.03.2020,

(pl)Zwischen Donnerstag und Montag scheiterten unbekannte Täter beim Versuch, in eine Spielhalle in der Straße "Schiede" einzubrechen. Die Einbrecher hatten versucht, ein Fenster des Gebäudes einzuschlagen. Als dies jedoch nicht klappte, ergriffen sie unverrichteter Dinge die Flucht. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Limburger Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

 

  1. Brennender Pkw, Weilmünster, Möttau, 31.03.2020, 19.30 Uhr,

(pl)Am Dienstagabend brannte auf dem Parkplatz am Möttauer Weiher ein dort abgestellter Ford Fiesta. Der Brand wurde gegen 19.30 Uhr bemerkt und von der Feuerwehr gelöscht. Das Fahrzeug wurde bei dem Brand erheblich beschädigt. Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass der Pkw vorsätzlich in Brand gesetzt wurde, bittet die Limburger Kriminalpolizei mögliche Hinweisgeber oder Zeugen, sich unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 zu melden.

 

  1. Motorradfahrer bei Zusammenstoß mit Pkw verletzt, Bad Camberg, Frankfurter Straße, 31.03.2020, 18.45 Uhr,

(pl)Am Dienstagabend wurde ein 18-jähriger Motorradfahrer in der Frankfurter Straße in Bad Camberg beim Zusammenstoß mit einem Pkw verletzt. Ein 26-jähriger Autofahrer fuhr gegen 18.45 Uhr mit seinem Mercedes die Frankfurter Straße entlang und wollte dann nach links auf den Parkplatz eines Möbelgeschäftes abbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Motorradfahrer, welcher den abbiegenden Mercedes überholen wollte. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall verletzt und die beiden Fahrzeuge beschädigt.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden