Springe zum Inhalt

Einbruch in Bistro, Vandalen an PKW in Oberbrechen Fassade von Kindergarten durch Feuer beschädigt,

1. Einbruch in Bistro, Bad Camberg, Caspar-Hofmann-Platz, Samstag, 05.12.2020, 13.00 Uhr bis Montag, 07.12.2020, 05.00 Uhr

(si)Zwischen Samstag und Montag sind Unbekannte in ein Bistro am Caspar-Hofmann-Platz in Bad Camberg eingedrungen. Die Einbrecher schlugen eine Scheibe der Eingangstür ein und verschafften sich Zutritt zu den Räumlichkeiten.
Der dabei entstandene Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2. Vandalen beschädigen Pkw, Brechen-Oberbrechen, Hochstraße, Freitag, 04.12.2020, 23.00 Uhr bis Samstag, 05.12.2020, 07.00 Uhr

(si)In der Nacht zum Samstag haben Vandalen in der Hochstraße in Oberbrechen gewütet. Die Unbekannten zerkratzten sowohl einen dort abgestellten blauen Ford Kuga als auch einen grauen Mercedes und ließen zudem an den Rädern der beiden Fahrzeuge die Luft heraus. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf mindestens 5.000 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

3. Fassade von Kindergarten durch Feuer beschädigt, Villmar, Peter-Paul-Straße, Donnerstag, 03.12.2020, 16.00 Uhr bis Freitag, 04.12.2020, 07.30 Uhr

(si)Zwischen Donnerstag und Freitag wurde die Fassade eines Kindergartens in der Peter-Paul-Straße in Villmar beschädigt. Ersten Ermittlungen zu Folge entzündeten Unbekannte an zwei Stellen im Außenbereich des Kindergartens ein Feuer, wodurch die Hauswand eines Gebäudeanbaus in Mitleidenschaft gezogen wurde. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.
Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden