Springe zum Inhalt

Einbrecher werfen gläserne Eingangstür ein, Motorrad samt Plane gestohlen, Motorradfahrer schwer verletzt, Unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

1. Einbrecher werfen gläserne Eingangstür ein, Bad Camberg, Dieselstraße, Donnerstag, 24.10.2019, 21:00 Uhr bis Freitag, 25.10.2019, 06:15 Uhr

(jn)In der vergangenen Nacht haben ein oder mehrere Einbrecher die Glastür eines Bürogebäudes in Bad Camberg zerstört und Mobiltelefone sowie Bargeld gestohlen. Erkenntnissen am Tatort zufolge nutzten die Täter zwischen Donnerstag, 21:00 Uhr und Freitag, 06:15 Uhr einen Stein, um die Haupteingangstür des Büros in der Dieselstraße zu zerstören. Anschließend betraten sie die Räumlichkeiten und flüchteten letztendlich mit einer Geldkassette sowie zwei Mobiltelefonen. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei in Limburg wird die Ermittlungen übernehmen und bittet Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer 06431 / 9140 -
0 zu melden.

2. Motorrad samt Plane gestohlen, Runkel, Schadeck, Oberstraße, Mittwoch, 23.10.2019, 21:30 Uhr bis Donnerstag, 24.10.2019, 10:00 Uhr

(jn)Im Tatzeitraum zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen haben Unbekannte in Runkel, Schadeck ein Motorrad gestohlen. Das Kraftrad des Herstellers KTM mit dem amtlichen Kennzeichen LM-BN 86 stand seit 21:30 Uhr neben dem Hauseingang eines Einfamilienhauses in der Oberstraße und war mit einer Plane abgedeckt. Am nächsten Morgen musste der Besitzer um 10:00 Uhr feststellen, dass sowohl seine Maschine, die einen Wert von rund 8.000 Euro hatte, als auch die Abdeckplane verschwunden waren.

Hinweise zum Verbleib des Motorrads oder der Tat nimmt die Limburger Kriminalpolizei unter der Rufnummer 06431 / 9140 - 0 entgegen.

3. Unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis unterwegs, Limburg a .d. Lahn, Walderdorffstraße, Donnerstag, 24.10.2019, 22:05 Uhr

(jn)Polizisten haben am Donnerstagabend in Limburg einen 47-jährigen Verkehrsteilnehmer kontrolliert, der offensichtlich unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis unterwegs war. Gegen 22:05 Uhr unterzogen die Beamten den in Limburg wohnhaften Roller-Fahrer einer Verkehrskontrolle und stellten dabei Anzeichen eines vorangegangenen Drogenkonsums fest. Zudem konnte der 47-Jährige keine Fahrerlaubnis nachweisen. In der Folge wurde er zur Limburger Wache gebracht, wo ihm Blut entnommen und entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet wurden.

4. Motorradfahrer schwer verletzt, Kreisstraße 833, zwischen Weinbach und Aulenhausen, Donnerstag, 24.10.2019, 16:00 Uhr

(pa)Am Donnerstagnachmittag wurde ein Motorradfahrer nach einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 833 zwischen Weinbach und Aulenhausen in eine Klinik geflogen. Der 52-Jährige war gegen 16:00 Uhr aus Richtung Weinbach kommend in Richtung Aulenhausen unterwegs, als er mit seinem Motorrad am Ausgang einer Rechtskurve nach links abkam und über die Gegenfahrspur in den Seitenstreifen geriet. Dort stürzte der Kradfahrer auf dem unbefestigten Untergrund. Er kam mit seiner Maschine im Straßengraben zum Liegen. Der 52-Jährige wurde mit einem Hubschrauber schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht. An seinem Motorrad entstand Totalschaden. Es wurde durch einen Abschleppdienst von der Unfallstelle entfernt.

5. Aktueller Blitzerreport für den Kreis Limburg-Weilburg für die 44. Kalenderwoche

Seit Juni 2015 veröffentlicht das Polizeipräsidium Westhessen wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Dies ist ein Beitrag im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit.

Nachfolgend finden Sie die Messstellen der Polizei für die kommende Woche:

Donnerstag: Gemarkung Limburg, Bundesstraße 49, Ahlbacher Spange

Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben den veröffentlichten auch unangekündigte Messstellen geben kann.

©  PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen