Springe zum Inhalt

Einbrecher schlagen in Limburg zu, E/D Einfamilienhaus, PKWs nach Wertsachen durchsucht

1. Einbrecher schlagen in Limburg zu, Limburg, Hochstraße und Goethestraße, Montag, 21.12.2020, 14.00 Uhr bis 21.00 Uhr

(si)Im Laufe des Montages haben Einbrecher gleich mehrmals in Limburg zugeschlagen. In der Hochstraße in Staffel verschafften sich die Unbekannten zwischen 14.00 Uhr und 21.00 Uhr über ein Fenster auf der Gebäuderückseite eines Einfamilienhauses Zutritt zu dem Wohnhaus und entwendeten von dort mehrere Schmuckstücke. Ein weiterer Einbruch wurde der Polizei in der Goethestraße gemeldet. Hier hatten es die Täter zwischen 18.30 Uhr und 20.30 Uhr ebenfalls auf ein Einfamilienhaus abgesehen, zu welchem sie sich durch eine Terrassentür auf der Gebäuderückseite gewaltsam Zutritt verschafften. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden in beiden Fällen gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 zu melden.

2. Einbruch in Einfamilienhaus, Weinbach-Fürfurt, Fasanenstraße, Sonntag, 22.11.2020, 09.00 Uhr bis Montag, 21.12.2020, 19.00 Uhr

(si)Im Laufe der letzten vier Wochen haben sich Unbekannte Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Fasanenstraße in Fürfurt verschafft. Aus den Räumlichkeiten entwendeten die Täter unter anderem Bargeld sowie mehrere Vasen.
Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

3. Mehrere Pkw von Unbekannten heimgesucht, Limburg-Eschhofen, Neuer Weg, Sonntag, 20.12.2020, 16.00 Uhr bis Montag, 21.12.2020, 10.30 Uhr

(si)Zwischen Sonntag und Montag wurden im "Neuer Weg" in Eschhofen gleich zwei geparkte Fahrzeuge von Unbekannten heimgesucht. Abgesehen hatten es die Täter auf einen grauen Skoda Rapid sowie einen blauen VW Touran. Aus dem Skoda entnahmen die Unbekannten unter anderem ein mobiles Navigationsgerät sowie Bücher. Ein ebenfalls aus dem Rapid entwendetes Spielzeugset sowie eine Mütze ließen die Täter dann ersten Ermittlungen zu Folge in dem VW Touran zurück, nachdem sie auch dieses Fahrzeug nach Wertgegenständen durchsucht hatten.
Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden