Springe zum Inhalt

Einbrecher scheitern an Kellerfenster in Niederbrechen, Unfallflucht

1. Einbrecher scheitern an Kellerfenster, Brechen-Niederbrechen,
Limburger Straße, Festgestellt: Mittwoch, 22.01.2020, 11.00 Uhr

(si)Am Mittwochvormittag meldeten sich Zeugen bei der Limburger Polizei und informierte diese über einen versuchten Einbruch in ein Gebäude in der Limburger Straße in Niederbrechen. Unbekannte hatten versucht sich gewaltsam durch ein Kellerfenster auf der Gebäuderückseite Zutritt zu dem Wohn- und Geschäftsgebäude zu verschaffen, in welchem auch eine Apotheke untergebracht ist. Nachdem es den Täter nicht gelang, dass Fenster zu öffnen, ergriffen sie unerkannt die Flucht.
Bei dem Einbruchsversuch entstand an dem Kellerfenster ein Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2. Daimler bei Unfallflucht beschädigt, Beselich-Obertiefenbach, Hauptstraße, Mittwoch, 22.01.2020, 12.00 Uhr bis 12.30 Uhr

(si)Am Mittwochmittag wurde in der Hauptstraße in Obertiefenbach auf dem Parkplatz eines dortigen Einkaufsmarktes ein geparkter Daimler Chrysler beschädigt. Der graue Pkw war zwischen 12.00 Uhr und 12.30 Uhr auf dem Parkplatz abgestellt, als ein bisher unbekanntes Fahrzeug die Fahrerseite des Daimler beschädigte und dabei einen Sachschaden in Höhe von mindestens 1.500 Euro verursachte. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

©  Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden