Springe zum Inhalt

Eduard-Horn-Park gesperrt

Die Wege durch den Eduard-Horn-Park werden von Montag bis Mittwoch, 17. bis 19. Juni, gesperrt. Grund dafür sind Baumfällarbeiten in Fichtenbeständen, die sehr stark vom Borkenkäfer befallen sind. Betroffen davon sind die Wege, die von der Wiesbadener Straße und von der Frankfurter Straße in den Park führen oder über die Hockey-Anlage in Richtung Schützenhaus verlaufen. Die Wege sind an den drei Tagen jeweils in der Zeit von 7 bis 18 Uhr gesperrt, davor und danach sind sie nutzbar. Der Weg über die Höhe zwischen Frankfurter Straße und Jugendherberge ist von der Sperrung nicht betroffen. © Stadt Limburg