Springe zum Inhalt

E/D Wohnhaus, Elektronikartikel/Kleinkraftrad entwendet, Unfallflucht

- 1. Einbruch in Wohnhaus, Limburg, Heinrich-Fendel-Straße, Sonntag, 04.10.2020, 13.00 Uhr bis Montag, 12.10.2020, 18.00 Uhr

(si)Zwischen Sonntag, 04.10.2020, und Montag, 12.10.2020, hatten es Einbrecher auf ein Wohnhaus in der Heinrich-Fendel-Straße in Limburg abgesehen. Die Unbekannten verschafften sich gewaltsam durch die Terrassentür Zutritt zu dem Gebäude und durchsuchten die Wohnräume nach Wertgegenständen. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2. Elektronikartikel aus Lagerhalle entwendet, Löhnberg-Obershausen, Hauptstraße, Mittwoch, 07.10.2020, 20.00 Uhr bis Donnerstag, 08.10.2020, 05.00 Uhr

(si)In der Nacht zum Donnerstag haben Einbrecher auf einem Firmengelände in der Hauptstraße in Obershausen zugeschlagen. Die Unbekannten öffneten gewaltsam das Zufahrtstor des Geländes, bevor sie sich an der Lagerhalle zu schaffen machten und aus dieser mehrere Elektronikartikel entwendeten. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

3. Yamaha entwendet, Limburg, Holzheimer Straße, Sonntag, 11.10.2020, 23.00 Uhr bis 00.00 Uhr

(si)In der Nacht zum Montag wurde in der Holzheimer Straße in Limburg eine Yamaha entwendet. Das schwarz-graue Kleinkraftrad mit dem Versicherungskennzeichen 052 LGS stand geparkt im Bereich eines Wohnhauses, als die Täter zwischen 23.00 Uhr und 00.00 Uhr zuschlugen. Laut den Angaben des Geschädigten könnte es sich bei den Dieben um zwei dunkel gekleidete Männer im Alter von 30 bis 35 Jahren gehandelt haben, von denen einer eine dunkle Mütze getragen haben soll. Das Duo sei in Begleitung eines weiteren Mannes sowie einer Frau gewesen. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

4. Sattelzug bei Unfallfucht beschädigt, Limburg, Diezer Straße, Montag, 12.10.2020, 07.00 Uhr

(si)Am Montagmorgen wurde ein Sattelzug in der Diezer Straße in Limburg bei einer Unfallflucht beschädigt. Der 31 Jahre alte Fahrer des Sattelzuges kam mit seinem Fahrzeug aus Richtung Diez und war auf der Diezer Straße in Fahrtrichtung Schiede unterwegs, als er in einer Baustelle mit dem Außenspiegel seines Lkw den Außenspiegel eines entgegenkommenden Sattelzuges touchierte. Im Anschluss lenkte der 31-Jährige nach rechts und kam dabei noch mit seinem Fahrzeug gegen eine dort befindliche Baustellenabsperrung. Nach dem Zusammenstoß soll der andere Sattelzug ohne anzuhalten weitergefahren sein. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Unfallfluchtgruppe der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden