Springe zum Inhalt

E/D in Einfamilienhaus/Kleingartenanlage, Quad entwendet, Streifenwagen beschädigt,

1.            Einbruch in Einfamilienhaus, Waldbrunn-Ellar, Im Borngarten, Donnerstag, 23.08.2018, 20.00 Uhr bis Mittwoch, 05.09.2018, 12.45 Uhr

   (si)Im Laufe der letzten beiden Wochen hatten es Einbrecher "Im Borngarten" in Ellar auf ein Einfamilienhaus abgesehen. Die unbekannten Täter schlugen die Scheibe eines Kellerfensters auf der Gebäuderückseite ein und betraten durch dieses das Wohnhaus. Im Anschluss verließen die Täter die Räumlichkeiten wieder, ohne etwas aus dem Einfamilienhaus entwendet zu haben. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

 

   2.         Quad aus Garage entwendet, Hadamar-Niederhadamar, Melanderstraße, Dienstag, 04.09.2018, 15.00 Uhr bis Mittwoch, 05.09.2018, 17.00 Uhr

   (si)Von Dienstag auf Mittwoch schlugen Diebe in der Melanderstraße in Niederhadamar zu. Die unbekannten Täter entwendeten aus einer dortigen Garage ein nicht zugelassenes, weißes Quad der Marke Suzuki. Zudem nahmen sie noch einen Pkw-Anhänger sowie einen Satz Kompletträder an sich, bevor sie unerkannt die Flucht ergriffen. Der entstandene Schaden wird auf mindestens 6.000 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

 

   3.         Streifenwagen beschädigt, Limburg, Hospitalstraße, Donnerstag, 06.09.2018, 15.20 Uhr bis 21.55 Uhr

   (si)Im Laufe des Donnerstages wurde ein Streifenwagen der Polizei im Bereich der Hospitalstraße in Limburg von Unbekannten beschädigt. Der Kleinbus der Marke Daimler Benz stand während eines Einsatzes, zwischen 15.20 Uhr und 21.55 Uhr, gegenüber einer Parkhauszufahrt, als Unbekannte die Kunststoffscheibe der Beifahrertür sowie die hintere Scheibe der Beifahrerseite zerkratzen und dabei einen Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro verursachten. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

 

   4.         Einbruch in Kleingartenanlage, Elz, Kleingartenanlage nahe Elzer Bahnhof, Sonntag, 02.09.2018, 19.30 Uhr bis Mittwoch, 05.09.2018, 14.30 Uhr

   (si)Zwischen Sonntag und Mittwoch verschafften sich Einbrecher Zutritt zu einer Kleingartenanlage nahe des Elzer Bahnhofes. Nachdem die unbekannten Täter ein dortiges Gartengrundstück betreten hatten, durchsuchten sie mehreren Gartenhütten und entwendeten aus diesen unter anderem vier Fahrräder, einen Bollerwagen sowie einen Stromumwandler im Wert von mehreren Hundert Euro. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

 

   5.         Mehrere Kleinkrafträder entwendet, Weilburg, Limburger Straße, Donnerstag, 06.09.2018, 21.30 Uhr bis Freitag, 07.09.2018, 08.00 Uhr

   (si)Auf mindestens zwei Kleinkrafträder hatten es Diebe in der Nacht zum Freitag in der Limburger Straße in Weilburg abgesehen. Betroffen von den Diebstählen waren eine blaue Yamaha mit dem Versicherungskennzeichen 583 RKZ sowie ein rotes Kleinkraftrad der Marke S.T.M, welches am Freitagvormittag von einem Zeugen mehrere Meter vom Diebstahlsort entfernt wieder aufgefunden werden konnte. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Weilburg unter der Telefonnu (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

 

   6.         Mountainbike am Bad Camberger Bahnhof entwendet, Bad Camberg, Caspar-Hofmann-Platz, Donnerstag, 06.09.2018, 06.40 Uhr bis 15.30 Uhr

   (si)Im Laufe des Donnerstages haben Fahrraddiebe am Bad Camberger Bahnhof ein Mountainbike der Marke Serious entwendet. Das weißfarbene Zweirad im Wert von etwa 300 Euro stand, zwischen 06.40 Uhr und 15.30 Uhr, gesichert an einem dortigen Fahrradstellplatz, als die Unbekannten zuschlugen und das Fahrrad an sich nahmen. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

 

   7.         Fahrer von Kastenwagen flüchtet nach Unfall, Limburg, Westerwaldstraße, Donnerstag, 06.09.2018, 09.00 Uhr

   (si)Der Fahrer eines weißen Kastenwagens hat am Donnerstagvormittag nach einem Unfall in der Westerwaldstraße in Limburg die Flucht ergriffen, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Eine 70-Jährige Frau kam gegen 09.00 Uhr mit ihrem Audi aus Richtung "Alter Lahnbrücke" und wendete auf der Westerwaldstraße im Bereich einer Postfiliale, als der weiße Kastenwagen von einem dortigen Parkplatz rückwärts ausgeparkt haben soll. Dabei sei der Kastenwagen gegen das Audi Cabriolet gestoßen. Der Fahrer des Kastenwagens, bei dem es sich um einen etwa 50 Jahre alten Mann mit kurzen grauen Haaren gehandelt haben soll, sei zwar zunächst ausgestiegen, aber kurze Zeit später wieder in sein Fahrzeug gestiegen und weggefahren. An dem Cabriolet entstand im Bereich der vorderen Stoßstange ein Schaden in Höhe von mindesten 1.500 Euro. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Unfallfluchtgruppe der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

 

   8.         Fahrer von Toyota bei Unfall verletzt, Hünfelden-Kirberg, Limburger Straße, Donnerstag, 06.09.2018, 06.30 Uhr

   (si)Am Donnerstagmorgen wurde der Fahrer eines Toyota in der Limburger Straße in Kirberg bei einem Unfall verletzt. Der 41-Jährige kam gegen 06.30 Uhr aus Richtung Dauborn und befuhr die Limburger Straße in Fahrtrichtung Ortsmitte, als ein Nissan vom "Heringer Fahrweg" auf die Limburger Straße einfahren wollte. Augenscheinlich übersah der 59-jährige Fahrer des Nissan dabei den vorfahrtsberechtigten Toyota und stieß mit diesem zusammen. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Der 41-Jährige Toyota-Fahrer erlitt bei dem Zusammenstoß so schwere Verletzungen, dass er in einem Krankenhaus behandelt werden musste.

 

   9.         Aktueller Blitzerreport des Kreises Limburg-Weilburg

   Das Polizeipräsidium Westhessen veröffentlicht wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Dies ist ein Beitrag im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit.  Nachfolgend finden Sie die Messstellen der Polizei für die kommende Woche:

   Dienstag:         Mengerskirchen, Seeweiher
Donnerstag:    Niederselters, Bundesstraße 8

  Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben den veröffentlichten auch unangekündigte Messstellen geben kann.

 

©      PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen