Springe zum Inhalt

Doppelterz lädt zum Chorkonzert in die Berger Kirche ein

….nicht nur „Stille Nacht“
Doppelterz lädt zum Chorkonzert in die Berger Kirche ein

Weihnachten ist Innehalten, Besinnlichkeit und Stille, aber auch Freude, Fröhlichkeit und Aufbruch. Dies alles spiegelt sich im nachweihnachtlichen Konzert des gemischten Chores Doppelterz der Concordia Niederbrechen unter der Leitung von Michael Knopke wieder.

Die Sängerinnen und Sänger laden für Sonntag, den 30.12.2018 zu einem stimmungsvollen Nachmittag in die Berger Kirche in Niederbrechen ein. Beginn des Konzertes ist um 17.00 Uhr, Einlass ab 16.30 Uhr. Ab 16.15 Uhr stimmt ein Bläserensemble auf das Konzert ein und zum Aufwärmen stehen für die Gäste Orangenpunsch und Glühwein bereit.

Neben Doppelterz, das mit stimmungsvollen, aber auch schwungvollen Liedern das Publikum unterhalten möchte, wird die „Elzer Weihnachtsmusik“ zu hören sein. Was sich dahinter verbirgt, sei noch nicht verraten. Lassen Sie sich überraschen, aber genussvolle Musik ist versprochen. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für die Chorarbeit sowie das Engagement des Freundeskreises „Berger Kirche“ wird gebeten. © Gerhard Stillger