Springe zum Inhalt

„Dinosaurier“zu Gast in der WissensWerkstatt für Kinder

„Dinosaurier“
Dr. Bernd Herkner, Direktor des Naturhistorischen Museums Mainz,
zu Gast in der WissensWerkstatt für Kinder

Am Samstag, 30. November 2019, veranstaltet der Lions Club Limburg Mittellahn von 11 bis 12 Uhr in der Limburger Stadthalle (Clubebene) die nächste Vorlesung der WissensWerkstatt für Kinder.

„Die Dinosaurier“ sind schon lange, besonders für Kinder, ein spannendes Thema! Deshalb gibt es sicherlich unter den jungen Forscherinnen und Forschern der WissensWerkstatt schon einige Dino-Expertinnen und -Experten.
Aber wer weiß schon, wie die Dinosaurier so groß werden konnten und welche Entwicklung sie durchlebt haben…und was das für Schwierigkeiten mit sich brachte?
Bestimmt gibt es viele weitere spannende Fragen rund um die Giganten der Urzeit.
Dr. Bernd Herkner, der Direktor des Naturhistorischen Museums in Mainz, hat die Antworten!
Eingeladen sind alle Kinder von acht bis zwölf Jahren, egal auf welche Schule sie gehen.
Nach dem Besuch von jeweils sechs Veranstaltungen erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein „Diplom“ und ein T-Shirt von Claudius Clever gratis.
Der Eintritt zu den „Vorlesungen“ ist frei.
Neben dem Jugendbildungswerk Limburg-Weilburg, als Einrichtung der außerschulischen Kinder- und Jugendbildung, wird der Lions Club Limburg Mittellahn bei diesem Vorhaben von der Stadtjugendpflege Limburg unterstützt.
Grundsätzlich ist keine Anmeldung erforderlich.
Gruppen ab zehn Personen sollten sich jedoch über das Jugendbildungswerk Limburg-Weilburg (Telefon: 06431-296-118, Mail: jbw@limburg-weilburg.de) anmelden.
Die Veranstalter freuen sich, wenn Eltern, Großeltern oder Bekannte die Kinder in die Limburger Stadthalle bringen – jedoch haben die Erwachsenen in dieser Zeit vorlesungsfrei. Kinder, die zum wiederholten Mal mitmachen wollen, bitte den Studentenausweis mitbringen!

Folgende weitere Termine und Themen erwarten die Kinder bis Juni 2020:


Samstag, 1. Februar 2020:
„Mega-Festplatte Gehirn – und wie da Alles gespeichert ist“
Dozent: Götz Müller, Dipl.-Psychologe
Samstag, 21. März 2020:
„Chemie ist, wenn es stinkt und kracht – Teil 2“
Dozent: Ulrich Heun, Chemotechniker, Bayer AG

Samstag, 9. Mai 2020:
„Bewegung als Noten-Booster“
Dozent: Ralf Ohrmann, Sportwissenschaftler, Bestsellerautor, TV-Coach, Leistungsoptimierer

Samstag, 20. Juni 2020:
„Funktionieren eigentlich Laser-Schwerter? Physik in Hollywood“
Dozent: Dr. Sascha Vogel, Physiker, „Science Birds“, Frankfurt a.M.

Die Vorlesungen dauern jeweils von 11 bis 12 Uhr!

Nähere Informationen finden sich auch auf der Homepage des Jugendbildungswerkes Limburg-Weilburg: www.das-jbw.de

© Landkreis Limburg-Weilburg