Springe zum Inhalt

Diebstahl, E/D, Unfallflucht

Diebstahl

Tatort: 65549 Limburg, Industriestraße Tatzeit: Fr., 26.02.2021, 19:05 Uhr Ein 47 Jahre alter Tatverdächtiger versuchte, Kleidungstücke im Wert von etwa 30 Euro aus einem Einkaufsmarkt zu entwenden. Allerdings fiel der Diebstahl durch das Auslösen der Alarmsicherung auf. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Wohnungseinbruchdiebstahl

Tatort: 65549 Limburg, Graupfortstraße Tatzeit: Sa., 27.02.2021, zw. 17:30 Uhr und 21:15 Uhr Unbekannte verschafften sich Zugang zu einer Mietwohnung, indem eine Tür aufgebrochen wurde. Nach erster Durchsicht konnten aber keine entwendeten Gegenstände festgestellt werden.

Verkehrsunfallflucht

Tatort: 65549 Limburg, Schiede 27 Tatzeit: Fr., 27.02.2021, zw. 22:00 Uhr und
00:00 Uhr Ein grauer BMW 5er, welcher auf einem Parkplatz abgestellt war, wurde durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Der Pkw wurde vorne rechts im Frontbereich beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 3000 Euro.
Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfallflucht

Tatort: 65549 Limburg, Graupfortstraße Tatzeit: Sa., 27.02.2021, 11:45 Uhr Ein Toyota Corolla und ein Fahrradfahrer befuhren in dieser Reihenfolge die Graupfortstraße in Fahrtrichtung Grabenstraße. Der Pkw hält auf der Fahrbahn an.
Als der Fahrradfahrer an dem Pkw links vorbeifährt, beabsichtigt der Pkw nach links in eine Parklücke zu fahren. Der Fahrradfahrer muss dem Pkw ausweichen und kollidiert mit einem geparkten Opel Insignia, er verletzt sich bei dem Aufprall leicht. Der Toyota entfernt sich daraufhin unerlaubt von der Unfallstelle. Die Ermittlungen dazu laufen noch, das Kennzeichen des Pkw ist bekannt. Über die Schadenshöhe liegen noch keine genauen Angaben vor.

Verkehrsunfall mit Leichtverletzten

Tatort: 65589 Hadamar, Alte Chaussee Ecke Neue Chaussee Tatzeit: Sa., 27.02.2021, 14:55 Uhr Der 69 Jahre alte Fahrer eines Opel Astra befuhr die Alte Chaussee in Richtung Neue Chaussee. Er beabsichtigte auf die Neue Chaussee einzubiegen, missachtet dabei aber die Vorfahrt eines 65-jährigen Rollerfahrers, welcher die Vorfahrtstraße Richtung Limburg befuhr. Der Rollerfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt, es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 3300 Euro.

Verkehrsunfall

Tatort: 65594 Runkel-Dehrn, Hochstraße Ecke Mittelstraße Tatzeit: Sa., 27.02.2021, 18:30 Uhr Eine 18 Jahre alte Fahrerin eines Mercedes befuhr die Mittelstraße in Runkel-Dehrn in Fahrtrichtung Ortsmitte. Der 61-jährige Führer eines Transporters beabsichtigte die Mittelstraße an der Ecke Hochstraße zu überqueren, übersah dabei aber den Mercedes und es kam zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall wurde der Mercedes gegen eine Grundstückseinfriedung geschoben, welche ebenfalls beschädigt wurde. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa
12500 Euro.

Verkehrsunfall mit Verletzten

Tatort: 65604 Elz, Limburger Straße Tatzeit: Sa., 27.02.2021, 14:10 Uhr Ein Peugeot 207 und ein Hyundai Tucson befahren in dieser Reihenfolge die Limburger Straße in Elz in Richtung Limburg. Der 54 Jahre alte Fahrer des Peugeot hält an einem Fußgängerüberweg verkehrsbedingt an. Die 42-jährige Fahrerin des Hyundai erkennt dies offensichtlich zu spät und fährt auf. Beide Fahrer werden leicht verletzt, ebenso die jeweiligen Mitfahrer der beiden Beteiligten, so dass insgesamt 4 Personen vorsorglich mit dem Rettungswagen zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus verbracht werden. Über die Schadenshöhe an den Fahrzeugen liegen noch keine genauen Angaben vor.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden