Springe zum Inhalt

Die KjG Gruppenleiterschulung der KJG Niederbrechen 2022 ist erfolgreich gestartet

Die Teilnehmergruppe am VCP-Schulungs-Haus in Bodenrod bei Usingen

Das erste Schulungswochenende der KjG Niederbrechen in Bodenrod konnte wie geplant stattfinden und 17 angemeldete Jugendliche sind in die Thematik von ehrenamtlicher Kinder- und Jugendarbeit eingetaucht. Die Schulungsteamer Paulina Ebel, Hannah Weier und Volker Heider  haben abwechslungsreich und mit den verschiedensten Methoden die ersten Inhalte wie Spieldidaktik, Spielkunde und -Leitertraining, Erwartungsprofile, Feedbackregeln, Wertevermittlung, Entwicklungsphasen und Gesundheitsvorsorge an die Teilnehmer vermitteln können. Die Stimmung und Gruppendynamik unter den Jugendlichen war hervorragend. Obwohl viele Übungseinheiten die Tage bis in die späten Abendstunden ausfüllten war die Motivation und Konzentration aller Teilnehmer sehr hoch und die Vorfreude auf die weiteren geplanten Schulungstage ist gesichert. © Volker Heider

Eine Kennenlernspieleinheit der Gruppe mit Methodenkunde und Kommunikationsübungen