Springe zum Inhalt

Deutsches Rotes Kreuz wirbt um neue Fördermitglieder ab 15.7. auch in Brechen

Das Deutsche Rote Kreuz ist für jeden da, der Hilfe braucht; aber das Rote Kreuz braucht selbst Hilfe, um wirksam helfen zu können.

Sicherlich kennen Sie den Rotkreuzhelfer, der bei Sportveranstaltungen hilft. Wahrscheinlich haben Sie in Ihrem Leben auch schon einmal einen „Rotkreuz-Kurs“ in Erster Hilfe besucht. Insgesamt sind in unserem Bereich über 570 ehrenamtliche Rotkreuzhelfer täglich vor Ort, wenn Menschen dringend Hilfe benötigen. Viele von unseren Helfern sind sogar rund um die Uhr bereit, um bei Unglücksfällen innerhalb von Minuten bei Ihnen zu sein.

Hinter diesen Ehrenamtlichen stehen weitere Menschen unserer Region, die durch ihre Mitgliedschaft unsere Tätigkeit unterstützen und fördern. Der Kreisverband Limburg des Deutschen Roten Kreuzes braucht hierfür neue Mitglieder und deshalb bitten wir:

Werden Sie Mitglied im DRK-Kreisverband Limburg e.V. und helfen Sie uns damit, auch in Zukunft anderen Menschen zu helfen.

Zu unseren Diensten gehören unter anderem der Katastrophenschutz und die Schnelleinsatzgruppe zur Hilfe bei Großunfällen, die Ausbildung der Bevölkerung unter anderem in Erster Hilfe, Suche von vermissten Personen mit Unterstützung der Rettungshundestaffel, Blutspende, Behindertenfahrdienst, Schulsanitätsdienst, Suchdienst und Jugendrotkreuz.

Neben dem Gefühl, eine gute Sache zu unterstützen und Mitmenschen zu helfen, bietet das DRK seinen Mitgliedern auch einige Vorteile. Im Mitgliedsbeitrag eingeschlossen sind zum Bespiel Reiserückholversicherung innerhalb Deutschlands und im Ausland, Rotkreuz-Auslands-Assistent Leistungspaket Medical-Hotline, Schlüsselfundservice und außerdem erhalten Sie einmal im Jahr unsere Mitgliederzeitung „Wir über uns“.

Ab dem 15. Juli 2019 führt der DRK Kreisverband Limburg e.V. mit seinen Ortsvereinen Limburg, Hünfelden, Brechen, Bad Camberg, Elz und Frickhofen eine Mitgliederwerbung durch. Es handelt sich nicht um eine Sammlung oder eine einmalige Spende. Unsere Werber (vorwiegend Studenten) kommen freundlich und unaufdringlich zwischen 11.00 Uhr und 20.00 Uhr bei den Bürgern an Haus- und Wohnungstüren, um sie von einer Fördermitgliedschaft zu überzeugen.

Für Rückfragen oder weitere Informationen zu unseren Mitarbeitern wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des DRK Kreisverbandes unter der Tel.-Nr. 06431-9190108 (vormittags) nähere Auskünfte.

Mehr Informationen zur Arbeit des DRK in der Region unter www.DRK-Limburg.de.

Persönliche Fragen oder Anregungen gerne auch per Mail: info@drk-limburg.de © DRK-Limburg