Springe zum Inhalt

Der neue Kinderchor in Oberbrechen legt los!

Nach langer Vorbereitungszeit kann es nun endlich losgehen. Der angekündigte neue Kinderchor des MGV “Eintracht” 1867 Oberbrechen geht an den Start. Das Konzept ist vorbereitet und die Chorleiterin Susanna Fan-Ebener freut sich schon jetzt darauf, mit den Kinder die ersten Übungsstunden durchzuführen und ein erstes Projekt in Angriff zu nehmen. Die Kinder erhalten nach einer Schnupper-Phase auch die Möglichkeit einer individuellen Anfangsunterstützung, um den Einstieg in das gemeinsame Singen zu erleichtern. Auf Wunsch können die Kinder später auch weitergehenden Einzelunterricht erhalten.

Angesprochen sind vor allem Kinder im Alter zwischen 5 und 11 Jahren.

Am Samstag, den 06.02.2021 um 16:00 Uhr findet eine Infoveranstaltung für interessierte Kinder und Eltern statt, in der Organisation, Ablauf, technische Voraussetzungen und Möglichkeiten der Hilfestellung besprochen werden. Die Infoveranstaltung findet CORONA bedingt online statt. Interessenten bekommen dazu per E-Mail oder Telefonisch den entsprechenden Link für die Einwahl in diese Video-Konferenz zur Verfügung gestellt. Daher melden sich die Eltern bitte umgehend telefonisch unter 01517 0087017 oder per E-Mail an ulrich.heun@mgv-eintracht-oberbrechen.de bei Ulrich Heun, dem Vorsitzenden des MGV “Eintracht” 1867 Oberbrechen für die Teilnahme an dieser Online-Konferenz an.
Wer noch einen kleinen Beitrag für die Finanzierung leisten möchte, sei erneut auf das begleitende Crowd-Funding-Projekt unter https://voba-rll.viele-schaffen-mehr.de/gruendung-eines-Kinderchors zur Unterstützung der Kinderchorgründung hingewiesen. Jede Einzelspende von mind. 5 € wird durch die VoBa Rhein-Lahn-Limburg noch einmal mit zusätzlichen 10 € unterstützt. © Peter Weichel