Springe zum Inhalt

CORONA-Schnelltest – ab sofort jeden Freitag möglich

-Werbung- Erstmalig hatten heute alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde Brechen die Möglichkeit, kostenlose CORONA -Schnelltests (COVID-19 Antigen Schnelltest) zu machen.

Dafür stand ein Testbus der Fa. OCC omni-care-concepts (Fa.Schuy) am Hyde-Park in Niederbrechen bereit. Dort konnten unter Vorlage des Personalausweises und ausgefülltem Datenblatt alle Ihre Testung (Nasenabstrich) absolvieren und danach schnell wieder an ihren Arbeitsplatz zurückkehren. Auch einige Bürgerinnen und Bürger nutzten spontan die Möglichkeit einer Testung und zeigten sich erfreut über das Testangebot.

Ab sofort steht dieser Testbus jetzt

jede Woche freitags von 9.30 Uhr - 12.00 Uhr am Hyde Park (Ecke Friedrichstr./Rathausstraße)

bereit. Und neben den Mitarbeiter*innen der Gemeinde haben selbstverständlich auch interessierte Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde die Möglichkeit, die kostenlose Testung in Anspruch zu nehmen. Im Sinne der erfolgreichen Bekämpfung der Pandemie sollte davon auch rege Gebrauch gemacht werden. Falls es dabei zu Wartezeiten kommen sollte, sollten alle FFP2-Masken tragen und auf die Einhaltung der Abstandsregeln achten.

Weitere Informationen zum Test:
Das Ergebnis wird noch vor Ort ausgewertet. Liegt nach ca. 20-25 Min. keine Rückmeldung des Testteams vor, ist das Ergebnis negativ.
Ist das Testergebnis hingegen positiv, werden die Betroffenen innerhalb von 20-25 Min. nach dem Test vom Testteam über ihr Mobiltelefon informiert.
Sie müssen ggf. den Arbeitsplatz verlassen und sich sofort und unverzüglich auf direktem Wege nach Hause in häusliche Isolation begeben und einen PCR-Test zur finalen Diagnostik veranlassen. Über den positiven Befund hat das Testteam das zuständige Gesundheitsamt nach Maßgabe der §§ 6 Abs. 1 Nr. 1 Buchstabe t, und 8 Abs. 1 Nr.5 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) zu unterrichten. © Gemeinde Brechen