Springe zum Inhalt

Chiara Trost nach sehr gutem Abschluss neue Mitarbeiterin im Rathaus der Gemeinde Brechen

Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung wird die bisherige Auszubildende CHIARA TROST aus Oberbrechen neue Mitarbeiterin im Rathaus. Sie wird künftig sowohl im Bürgerbüro, als auch in der Finanzverwaltung im Rathaus eingesetzt und das jeweilige Team verstärken.

Bürgermeister Frank Groos gratulierte Chiara Trost im Beisein aller Kolleginnen und Kollegen zur bestandenen Prüfung und ihrer tollen Leistung, denn Chiara hatte die Ausbildung mit sehr gutem Abschluss als eine der Besten beendet. Er freute sich zugleich, dass auch die Gemeinde Brechen mit einer der kleineren Verwaltungen im Landkreis ein so gute und qualifizierte Mitarbeiter/innen weiter beschäftigen könne und überreichte der strahlenden, neuen Verwaltungsfachangestellten einen Blumenstrauß sowie ein Präsent. Den Arbeitsvertrag hatte sie zuvor bereits unterschrieben.

Auch Ann-Kristin Bäbler, die Vorsitzende des Personalrates, gratulierte im Namen aller Kolleginnen und Kollegen zu dieser tollen Leistung und freute sich mit allen auf eine gute Zusammenarbeit. (Bericht: G.Stillger / Foto: Gemeinde Brechen)