Springe zum Inhalt

CDU wählt neuen Kreisvorstand

Die Delegierten aus den 19 Stadt- und Gemeindeverbänden der CDU Limburg-Weilburg treffen sich am Samstag, den 21. Mai, 09.30 Uhr im Bürgerhaus „Kurhaus Bad Camberg“ zum 81. Kreisparteitag mit Vorstandsneuwahlen. „In politisch und gesellschaftlich bewegten Zeiten beginnen wir als CDU-Kreisverband mit den Vorstandsneuwahlen am 21. Mai, die ersten Weichen für die Landtagswahl in eineinhalb Jahr zu stellen. Unser Anspruch ist es, weiterhin als maßgebliche gestaltende politische Kraft unsere Heimat auch zukünftig positiv zu entwickeln.“ teilt der CDU-Kreisvorsitzende Andreas Hofmeister MdL mit. Der 41-jährige Bad Camberger wird sich wieder als Vorsitzender bewerben. Er führt den CDU-Kreisverband mit knapp 1.700 Mitgliedern seit 2015 in der Nachfolge des langjährigen Vorsitzenden Helmut Peuser. Neben den Vorstandswahlen werden auch einige inhaltliche Anträge beraten und die Delegierten für Bezirks- und Landesparteitage bestimmt. „Als CDU im Landkreis Limburg-Weilburg arbeiten wir mit großer Geschlossenheit für eine weiterhin erfolgreiche Entwicklung unserer Heimat. Mit einem an einigen Stellen ergänzten Vorstand wollen wir mit voller Kraft in Richtung der Landtagswahl im Herbst 2023 starten und unsere führende politische Rolle verteidigen,“ betont Andreas Hofmeister abschließend. © Tarik Cinar