Springe zum Inhalt

Der Schutz der Bevölkerung und der Einsatzkräfte steht für die Freiwillige Feuerwehr Werschau an oberster Stelle. Aufgrund der aktuell vorherrschenden Pandemie muss daher das Oktoberfest (geplant war der 4.10.) in diesem Jahr leider ausfallen. ...weiterlesen "Absage Oktoberfest Feuerwehr Werschau"

Um den Bürgerinnen und Bürgern zu ermöglichen mit Vertretern der heimischen Politik direkt ins Gespräch zu kommen, bietet der direkt gewählte Landtagsabgeordnete Andreas Hofmeister (CDU) eine weitere Bürgersprechstunde am Telefon an. Diese ist angesetzt für Donnerstag, den 17. September, von 16:00 bis 18:00 Uhr. ...weiterlesen "Hofmeister bietet Bürgersprechstunde am Telefon an"

Das Team der Kinderfeuerwehr „Werschauer Blaulichtbande“

Kinderfeuerwehr „Werschauer Blaulichtbande“ startet nun mit einer Schnupperstunde unter Covid-19 Bestimmungen am Samstag, 10.10.2020
Für Kinder von 6-10 Jahren startet bei der Freiwilligen Feuerwehr Werschau nun endlich, nach der Covid-19 Absage im März, ein neues Freizeitangebot: Die Kinderfeuerwehr „Werschauer Blaulichtbande“.
Die Kinderfeuerwehr bietet den interessierten Kindern die Möglichkeit, sich spielerisch dem Thema „Brandschutz“ und dem vielfältigen Aufgabengebiet der Feuerwehr zu nähern. Spannend und kindgerecht wird neben viel Spaß und Spiel die Aufmerksamkeit für mögliche Gefahrenquellen genauso geschärft wie auch das richtige Handeln im Fall der Fälle vermittelt. „Je früher den Kindern der richtige Umgang mit Gefahren vermittelt wird, desto verantwortungsvoller wird ihr Handeln sein“, freut sich die Leiterin der Kinderfeuerwehr in Werschau, Manuela Eufinger, bei der Vorstellung des neuen Angebotes der Freiwilligen Feuerwehr Werschau.

Schon früh können die Kinder somit auf die interessanten Aufgaben und Möglichkeiten der Jugendfeuerwehr vorbereitet werden, denn auch bei der Kinderfeuerwehr gehören sportliche, kreative und lustige Elemente wie Wasserspiele im Sommer sowie der Besuch des Kinderfeuerwehrtages beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager mit dazu.
Die Treffen der Kinderfeuerwehr „Werschauer Blaulichtbande“ finden einmal monatlich samstags von 10:00 – 12:00 Uhr bei der Feuerwehr im Dorfgemeinschaftshaus unter den herrschenden Covid-19 Bestimmungen in Kleingruppen und mit Sicherheitsabstand statt, die Teilnahme ist kostenlos.

Da das ursprüngliche erste Treffen am Samstag, 14. März Covid-19 bedingt zum Schutz aller Beteiligten abgesagt werden musste, ist der nun stattfindende Termin gleichzeitig der Schnuppertag für alle interessierten Kinder. Da die Eltern die Räumlichkeiten der Feuerwehr während der Schnupperstunde aufgrund der Covid-19 Pandemie leider nicht betreten dürfen, findet im Vorhinein am 23.09.2020 um 20:00 Uhr ein Elternabend im Dorfgemeinschaftshaus in Werschau statt.

Zur besseren Planung des Elternabends sowie des Schnuppertages ist eine Voranmeldung bis 16.09.2020 zwingend nötig unter: Kinderfeuerwehr@Feuerwehr-Werschau.de oder telefonisch bei Manuela Eufinger unter 06438/835103 oder 0177/8558531. Alternativ bei Lisa Huston unter 06438/9254322.

Das Team der Kinderfeuerwehr besteht aus Holger Asmussen, Kathrin Auth, Anika Eufinger, Manuela Eufinger, Lisa Huston, Mareike Kruse und Anna-Lena Losert und freut sich auf die neue Aufgabe und viele interessierte Kinder. Das Team steht selbstverständlich für Fragen und Anregungen jederzeit zur Verfügung.
Mehr Informationen auch bald auf der Webseite der Feuerwehr Werschau unter www.Feuerwehr-Werschau.de ( Peter Ehrlich / Marcel Auth )

LIMBURG-WEILBURG. Der heimische Landtagsabgeordnete und Stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagfraktion Tobias Eckert steht den Bürgerinnen und Bürgern regelmäßig telefonisch zur Verfügung. Eckert bietet am Freitag, den 18. September von 15 bis 18 Uhr seine nächste Telefonsprechstunde an. Innerhalb des genannten Zeitraums ist der SPD Politiker unter der Telefonnummer 06471/3790651 persönlich für Fragen, Anliegen und den Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern erreichbar. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.  © Swen Bastian

 Die Stadtjugendpflege zeigt am Freitag, 14. August, einen weiteren Film in ihrer Open-Air-Kinoreihe. Dann wird nach Einbruch der Dunkelheit ab ca. 21 Uhr das Tal Josaphat wieder zum Kinosaal. Interessierte können sich Decken, Stühle und Getränke mitbringen. Der Eintritt ist frei. ...weiterlesen "Kino im Tal zeigt autobiographisches Drama"

Aktuelle Veranstaltungsankündigung der SPD Limburg-Weilburg:

Hessischer SPD-Generalsekretär Christoph Degen zu Gast bei der SPD Limburg-Weilburg

LIMBURG-WEILBURG. Am Montag, den 17. August kommt um 19 Uhr der erweiterte Unterbezirksvorstand der SPD Limburg-Weilburg zu seiner nächsten Sitzung im Bürgerhaus von Weilburg Hasselbach zusammen. ...weiterlesen "Hessischer SPD-Generalsekretär Christoph Degen zu Gast bei der SPD Limburg-Weilburg"

Der Schutz der Bevölkerung und der Einsatzkräfte steht für die Freiwillige Feuerwehr Werschau an oberster Stelle. Aufgrund der aktuell vorherrschenden Pandemie muss daher das Oktoberfest (geplant war der 4.10.) in diesem Jahr leider ausfallen. ...weiterlesen "Absage Oktoberfest Feuerwehr Werschau"

Um den Bürgerinnen und Bürgern zu ermöglichen mit Vertretern der heimischen Politik direkt ins Gespräch zu kommen, bietet der direkt gewählte Landtagsabgeordnete Andreas Hofmeister (CDU) eine weitere Bürgersprechstunde am Telefon an. Diese ist angesetzt für Dienstag, den 11. August, von 16:00 bis 18:00 Uhr. ...weiterlesen "Hofmeister bietet Bürgersprechstunde am Telefon an"

Limburg-Weilburg/Bad Camberg – Die Freien Demokraten des Kreisverbands Limburg-Weilburg aus Bad Camberg und Umgebung laden am Dienstag, den 4. August um 19 Uhr Mitglieder und Interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem Austausch über aktuelle Themen mit der Landtagsabgeordneten und Kreisvorsitzenden Marion Schardt-Sauer in den Biergarten des Restaurants Waldschloss in Bad Camberg ein. Auch lokalpolitische Themen sollen dort in sommerlicher Atmosphäre diskutiert werden. © Tobias Kress

Alle Mitglieder und Freunde des Verschönerungsvereins Oberbrechen sind zur Jahreshauptversammlung am Freitag, den 21.08.2020 um 20:00 Uhr in die Emstalhalle Oberbrechen "Freizeitraum" eingeladen.

Die Tagesordnung kann dem Aushang entnommen werden. In diesem Jahr steht die Neuwahl des Vorstandes an. Der VVO freut sich über eine rege Teilnahme und über Ihr Interesse. © Magda Sabel