Springe zum Inhalt

Die örtliche Ordnungsbehörde informiert: A c h t u n g V e r k e h r s t e i l n e h m e r

Sperrung der Alten Lahnbrücke (K 470) in 65549 Limburg a. d. Lahn,

Aufgrund von Fugensanierungen in der Fahrbahn der Alten Lahnbrücke in
65549 Limburg a. d. Lahn, ist diese am Samstag, 11.05.2019 von 07:00 Uhr bis 14:00 Uhr, gesperrt. Der Gehweg ist beidseitig wie gewohnt nutzbar.
Die Umleitung erfolgt innerorts. Es wird um Verständnis und Beachtung gebeten.

Kreisstadt Limburg a. d. Lahn
Der Bürgermeister
als örtliche Ordnungsbehörde
Im Auftrag
gez.
( Wolf )
Oberamtsrat

Expertin gibt Einblick in körpersprachliche Ausdrucksformen . Infoveranstaltung für Frauen in der Limburger Arbeitsagentur am 7. Mai

Über das Thema "Wie stehe ich da, wie komme ich an?" referiert die Kommunikations- und Konfliktmanagerin Anette Förg am Dienstag, 7. Mai, 9.30 Uhr, im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Limburger Arbeitsagentur, Ste.-Foy-Str. 23, in einem Workshop für Frauen, die berufstätig sind oder werden wollen.

...weiterlesen "Mit Körpersprache überzeugen"

Die örtliche Ordnungsbehörde informiert:

A c h t u n g V e r k e h r s t e i l n e h m e r !

Parken in Limburg a. d. Lahn anlässlich
der 26. Autoverkaufsausstellung am Sonntag, den 05. Mai 2019

Wenn Sie von Süden über die B 8 / B 417 anreisen, parken Sie wie folgt am besten:

...weiterlesen "Parken in Limburg"

Der Tischtennis Club Werschau lädt zur alljährlichen Vereinsmeisterschaft ein. In folgender Startreihenfolge freuen wir uns auf den Besuch aller Tischtennisinteressierten und Vereinsmitglieder: Anfänger 13:00 Uhr; Schüler 14:00 Uhr; Hobbyspieler(innen) 15:00 Uhr. Im Anschluss folgen die Siegerehrungen.

Weiter geht es mit den Herren um 16:00 Uhr und gemischtes Doppel ab 19:00 Uhr. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Die Teilnahme kostet 2 € pro Person. Weitere Meldungen für andere Startgruppen nur noch 1 €.

Der TTC Werschau freut sich auf Ihren Besuch. Weitere Informationen zum Verein und den Angeboten speziell auch für die Jugend unter: www.ttcwerschau.de. © Alexander Jaspert

Europawahl 2019: Zerreißprobe für die EU?
Staatssekretär Weinmeister kommt zur 15. Kneipendiskussion der JU Hadamar

Hadamar. Fällt die EU mit der Europawahl in die Hände linker und rechter Populisten? Kommt der Brexit und wenn ja, wann? Wie geht es danach in Europa weiter? Ist die EU überhaupt gut für Deutschland?

...weiterlesen "15. Kneipendiskussion der JU Hadamar"

162 Teilnehmer und 29.774 Kilometer, das gilt es in diesem Jahr zu übertreffen. In der Zeit vom 1. bis zum einschließlich 21. Juni besteht dazu Gelegenheit. Dann ist Limburg gefordert, denn an diesen 21 Tagen werden die Kilometer gezählt, die möglichst viele Frauen und Männer, die in der Stadt leben und/oder arbeiten, auf Fahrrädern zurücklegen.

...weiterlesen "In Limburg radeln für bessere Luft"

Tobias Meffert von der Feuerwehr Limburg zu Gast in der WissensWerkstatt für Kinder

Am Samstag, 4. Mai 2019, veranstaltet der Lions Club Limburg Mittellahn von 11 bis 12 Uhr in der Limburger Stadthalle (Clubebene) die nächste Vorlesung der „WissensWerkstatt“ für Kinder.

Die jungen Forscherinnen und Forscher können in dieser „WissensWerkstatt“ spannende Einblicke in die Aufgaben und die tägliche Arbeit der Feuerwehr erleben.

...weiterlesen "„Achtung heiß! Notruf 112 – Jetzt kommt die Feuerwehr!“"

Ausgedehnte Spaziergänge führten Dieter Ehrlich, dessen Familie in der Nikolausstraße in Niederbrechen über 100 Jahre bis 2006 ein Fotogeschäft hatte, in den zurückliegenden Monaten wiederholt in die Gemarkung der Gemeinde Brechen und benachbarter Kommunen. Dabei hat er viele Entdeckungen in der Natur gemacht und mit dem geschulten Auge des Fotografen wunderschöne Impressionen mit seiner Kamera eingefangen. Dadurch ist eine Sammlung mit mehr als 1000 Aufnahmen entstanden, der auch die wechselnden Jahreszeiten abbildet. Einen ersten Einblick in diese Fotodokumentation mit 100 ausgewählten Fotografien gewährt das Heimatmuseum Brechen im Rahmen einer digitalen Bilderschau, die am 28.04.2019 im Rahmen der Öffnungszeit von 14 bis 17 Uhr gezeigt wird. Zu einem späteren Zeitpunkt ist noch eine umfangreichere Präsentation geplant. Der Eintritt ins Museum ist frei, es wird aber um eine kleine Spende gebeten. © Alexander Poppe

Die Sänger des Männerchores der Concordia haben am Samstag 13.4. im Gerätehaus der Feuerwehr Niederbrechen eine sehr intensive Probeeinheit absolviert. Nach einer Gesamtprobezeit von rund 6 Std gingen die Sänger zufrieden nach Hause in der Gewissheit, einen großen Schritt bei der Vorbereitung des Konzertes getan zu haben. Auch Chorleiter Michael Knopke zeigte sich zufrieden mit dem Ergebnis der mehrstündigen Probeeinheit.

...weiterlesen "Erfolgreicher Probetag zur Konzertvorbereitung bei der Concordia Niederbrechen"