Springe zum Inhalt

Nachdem Martin Rumpf von der LSG Goldener Grund als Präsidiumsmitglied im Hessischen Leichtathletik-Verband dafür gesorgt hatte, dass nach langer Wettkampfpause unter Einhaltung der strengen Corona Regeln ein genehmigter Wettkampf stattfinden konnte, starteten auf der beliebten und bekannten Halbmarathonstrecke der LG Brechen am frühen Sonntagmorgen um 08.00 Uhr 27 Läuferinnen und Läufer über die 21,1 Kilometer lange Strecke über Niederbrechen, ...weiterlesen "Erfolgreicher Neustart nach langer Wettkampfpause beim Halbmarathonlauf"

Auf diesem Wege ein kurzfristiger Hinweis auf eine Laufveranstaltung, die an diesem Sonntag in Oberbrechen im kleinen Rahmen stattfindet, aber dennoch zu Beeinträchtigungen für den Spazier-, Gassi-&Radbetrieb führen kann mit der herzlichen Bitte um Abstand und Rücksicht.

Es findet um 8:00 Uhr ein vom Hessischen Leichtathletik-Verband genehmigter Halbmarathonlauf mit insgesamt 33 Frauen und Männern unter Einhaltung der strengen Corona-Regeln statt. Veranstalter ist die LSG Goldener Grund, unterstützt von den Sportfreunden der VLG Eisenbach. Die Strecke ist identisch mit der  Laufstrecke der LG Brechen  und führt über den Radweg durch Niederbrechen, Werschau zur Wende kurz vor Dauborn. Zurück geht es auf dem gleichen Weg bis nach Niederselters zum Bahnübergang, wo dann die 2. Wende erfolgt. Ziel ist in Oberbrechen am Brunnenplatz. 

Allen Läuferinnen und Läufern bestmögliche Ergebnisse und allen anderen ein herzliches DANKESCHÖN für die Rücksichtnahme. 

Frankfurt, 9. Juni 2020: Auch dieses Jahr bietet die Süwag mit ihrer „Trikotaktion“ Jugendmannschaften aus dem Landkreis Limburg-Weilburg vielfältige Sportoutfits. „Seit Monaten finden keine Spiele oder sonstigen Veranstaltungen statt. Den Vereinen entgehen so wichtige Einnahmen aus Wettkämpfen und Sponsorings. ...weiterlesen "Süwag macht Sport – Ausrüstung für Jugendmannschaften im Landkreis Limburg-Weilburg"

Spitzensport in Hessen:
FFH und die Löwen Frankfurt: Trotz Distanz halten - ab sofort zusammen unterwegs

In schwierigen Zeiten wie diesen setzen wir ein Zeichen für den regionalen Sport in Hessen. Der Eishockey-Club Löwen Frankfurt und HIT RADIO FFH sind ab sofort partnerschaftlich verbunden. ...weiterlesen "FFH und die Löwen Frankfurt: Trotz Distanz halten – ab sofort zusammen unterwegs"

Manfred Dörr (rechts) überreicht Pascal Litzinger (Mitte) und Klaus Stillger (links) den Ehrenamtspreis des DFB

Freiwilliges Engagement bildet die Grundlage für eine erfolgreiche Vereinsarbeit. Aus diesem Grund sollte der freiwillige Einsatz für einen Verein stets respektiert, aber auch ab und an gewürdigt werden. Auch der FCA Niederbrechen 1911 lebt von der volontären Arbeit einiger seiner Mitglieder. In den letzten Monaten und Jahren haben sich beim FCA Niederbrechen mit Klaus Stillger und Pascal Litzinger zwei Menschen dabei besonders hervorgetan. ...weiterlesen "Vereinsmitglieder des FCA Niederbrechen erhalten den Ehrenamtspreis des DFB"

Anfang Dezember des vergangenen Jahres trat Aljoscha Fähtz, seines Zeichens Torhüter des FCA Niederbrechen, mit einem Anliegen vor den Verein, welches ihm besonders am Herzen lag: Seine gute Freundin Leona Michel (22), welche seit einigen Jahren an einer seltenen Krebserkrankung leidet, muss sich einer kostspieligen Therapie im Kampf gegen den Krebs unterziehen. ...weiterlesen "FCA sammelt für Leona"

Auch wenn Sie kein Mitglied unseres Vereines sind, laden wir Sie recht herzlich ein, mit uns gemeinsam einen schönen Tagesausflug zu verbringen.
Wir starten um 09:00 Uhr an der Haltestelle Courcy-Anlage und besuchen zunächst die Walkmühle bei Walsdorf, wo wir zusammen frühstücken werden.
In Bingen angekommen, folgt eine Schifffahrt auf dem Rhein und im Anschluss der Besuch des Weinfestes. Nach dem Feuerwerk, welches uns dort erwartet, treten wir die Heimreise gegen 22:00 Uhr an. Die Kosten betragen 30,- €. Hierbei ist die Bus-, die Schifffahrt und das Frühstück beinhaltet.
Wir hoffen, Ihr Interesse geweckt zu haben. Anmeldungen bitte bis zum 16.08.2019 unter folgenden Kontaktdaten:
Email: anjadill@gmx.de – Tel. 06482 336 oder
Email: franzjosefbecker60@gmail.com – Tel. 06438 4982 © TTC Werschau