Springe zum Inhalt

Am 28. und 29. August lädt die Musikabteilung des TV Niederbrechen zum Open-Air-Konzert am Niederbrechener Hydepark ein. Am 10. November gastiert das Heeresmusikkorps Koblenz in der Emstalhalle Oberbrechen – ein sicher einmaliges musikalisches Ereignis für die Gemeinde Brechen.

...weiterlesen "Neustart Blasmusik: Open-Air-Konzert des TVN und Galakonzert des Heeresmusikkorps"

2

Niederbrechen. Ein Kooperationsprojekt der Gemeinde Brechen und des Turnverein Niederbrechen sorgt dafür, dass in Zukunft jeder Bürger noch etwas mehr für seine Fitness tun kann. Und das ganz unabhängig von eventuellen neuen Kontaktbeschränkungen.

Niederbrechen hat jetzt einen Fitnessparcours. Auf einem ca. 4km langen Rundweg gibt es insgesamt 10 Stationen. An jeder Station wartet ein Schild mit ein bis zwei gut erklärten Übungen auf die Sportlerin bzw. den Sportler. In den meisten Fällen dienen dabei die Bänke an der Wegstrecke als Fitnessgeräte. ...weiterlesen "Gesund und fit in Brechen · Turnverein Niederbrechen und Gemeinde Brechen bieten neuen Fitnessparcours an"

Bad Camberg und Niederselters - Die evangelische Kirchengemeinde Bad Camberg und Niederselters feiert das Pfingstfest mit einem Gottesdienst in der Martinskirche Bad Camberg am Sonntag, den 23. Mai, um 10.00 Uhr. Nachdem die Gemeinde lange Zeit digitale Gottesdienstangebote gemacht hatte, beginnt sie nun wieder mit den sonntäglichen Gottesdiensten vor Ort. Eine vorherige Anmeldung ist über das Gemeindebüro unter 06434 7363 möglich. Wer sich vorher nicht anmelden möchte, kann auch teilnehmen, muss allerdings damit rechnen, dass die zur Verfügung stehende Plätze eventuell vergeben sind. Da weiterhin Abstands- und Hygieneregeln für den Gottesdienstbesuch gelten, sind die Teilnehmerzahlen weiterhin eingeschränkt. Die Gottesdienste werden zunächst im 14-tägigen Wechsel zwischen der Martinskirche in Bad Camberg und der Christuskirche in Niederselters stattfinden. Die konkreten Termine sind online unter www.badcamberg-evanglisch.de und in den Aushängen zu finden. Das digitale Angebot der Kirchengemeinde bleibt weiterhin bestehen.

© Evangelische Kirchengemeinde Bad Camberg und Niederselters
Pfarramt Süd · Bastian Michailoff

Wiesbaden/Hadamar: Die heimische Landtagsabgeordnete der Freien Demokraten Marion Schardt-Sauer hat gemeinsam mit dem erinnerungspolitischen Sprecher der FDP im Landtag Dr. Stefan Naas die Neukonzeption der Gedenkstätte Hadamar begrüßt. „Die Gedenkstätte Hadamar ist für die Greueltaten des Nationalsozialismus einmalig in Hessen. Für unsere Region ist es ein wichtiger Teil der Geschichte, den wir auch den künftigen Generationen näher bringenwollen“, erklärte Schardt-Sauer anlässlich einer Debatte im Hessischen Landtag zu einem gemeinsamen Antrag von CDU, Grünen, SPD und FDP, ...weiterlesen "Schardt-Sauer (FDP): Gedenkstätte Hadamar wichtiger Teil der Geschichte unserer Region"

Tobis Städtetrip: Weilburg hautnah!

Weilburg bietet eine der größten barocken Schlossanlagen Hessens, einen faszinierenden Tierpark und eine geheimnisvolle Höhle - das sind nur drei Dinge, die Tobi Kämmerer gemeinsam mit den Zuschauern entdeckt. Das hr-fernsehen zeigt die Sendung „Tobis Städtetrip: Weilburg hautnah!“ am Dienstag, 3. November, um 20.15 Uhr, und bereits jetzt jederzeit in der ARD-Mediathek. ...weiterlesen "hr-fernsehen geht auf Tour mit Tobias Kämmerer… in Weilburg"

Im Mai diesen Jahres startete die Junge Union (JU) Limburg-Weilburg die Kampagne "KAUF LOKAL - GEMEINSAM STARK!", die zum Ziel hatte, den Verbraucher auf regionale Einkaufsmöglichkeiten und Gaststätten, die im Zuge der Corona-Krise starke Umsatzeinbußen hatten, hinzuweisen und dafür zu werben, diese zu unterstützen. ...weiterlesen "#kauflokal geht in die nächste Runde: der Hofladen-Flyer"

Eine vorbildliche Initiative in Hirschhausen leidet unter Corona

Die Auswirkungen von Corona setzt kleinen und mittleren Betrieben besonders zu. Diese Erfahrung machten Vertreter der heimischen SPD beim Besuch der Eheleute Katharina und Bernhard Queißer in Hirschhausen. ...weiterlesen "Mit Kreativität gegen die Krise in Hirschhausen"

Junge Union (JU) Limburg-Weilburg startet Kampagne zur Unterstützung des lokalen Einzelhandels und der Gastwirtschaften

Die im Zuge der Corona-Pandemie beschlossenen Restriktionen, welche zweifellos notwendig waren, um die Gesundheit der Bevölkerung zu gewährleisten und um Bilder wie in Italien oder den USA zu vermeiden, haben die Unternehmen arg in Mitleidenschaft gezogen Insbesondere der lokale Einzelhandel und die Gastronomie, ...weiterlesen "„KAUF LOKAL! GEMEINSAM STARK!“"